TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

tusasbach.de 2020

Update 22.01.2020, 23:55 Uhr
Es ist vollbracht: tusasbach.de 2020 wurde soeben live geschaltet!

Damit verbessert sich die die Darstellung vieler Website-Elemente, insbesondere auf mobilen Endgeräten. Auch im Administrations-Bereich sind alle Eingabemasken überarbeitet und optimiert worden.

Bei Fragen oder Problemen bitte eine Email an webmaster@tusasbach.de senden.


Liebe TUS-Freunde,

die Zeit vergeht wie im Flug. Vor nunmehr ca. 17 Jahren erblickte tusasbach.de das Licht der Welt - siehe Freigabe-Mitteilung vom 13. Juli 2003:

tusasbach.de geht online

Schöne Erinnerungen

In den Folgemonaten nach der Eröffnung ist die ein oder andere Funktion hinzugekommen und, wie die Beispiele der
Geburtstagsgrüsse an unsere Mitglieder oder das TUS-Forum zeigen, aus datenschutzrechtlichen oder anderen Gründen wieder verschwunden:

Geburtstagsliste
TUS Forum

Häufig wurde im Laufe der Jahre über die vielfältigen Aktivitäten unseres Vereins auf tusasbach.de berichtet. Hier ein
paar nette Erinnerungen zur Asbacher Kirmes, diversen Veranstaltungen, nicht ganz ernst gemeinten Meldungen, Meisterschaftsfeiern und Kickerturnieren:


Kirmes 2003 und 2004
Vorglühen
Kirmes-Party
Kirmes-Party

Derby-Siege
Klar verteilte Rollen

TUS/SWR1 Nightfever 2004
Schöne Erinnerungen

SG Asbach-Neustadt 2004
1. April I

WolleBü zum DFB
1. April II

Meisterschaften 2005
1. Mannschaft
A-Jugend

125 Jahre TUS mit BAP-Konzert (2007)
TUS BAP-Konzert
125 Jahre TUS Asbach

10 Jahre TUS Asbach Open
Norbert's Baby

An der Website-Historie sieht man, dass tusasbach.de bereits das ein oder andere Jahr auf dem Buckel hat. Sicher gibt
es noch eine ganze Menge mehr schöne Erinnerungen an die gute alte Zeit, aber lasst uns nach vorne
schauen
.

tusasbach.de 2020

tusasbach.de hat diverse Schönheitsoperationen und Modernisierungen hinter sich gebracht:

Diese hat unsere Website, im Gegensatz zu dem ein oder anderen Promi, ganz gut überstanden :-)

Trotzdem dreht sich das Rad der Zeit weiter und unser lieb gewonnener "Oldtimer" tusasbach.de benötigt unser aller Hilfe, um auch im neuen Jahrzehnt den
größten Verein in der Gemeinde gebührend zu repräsentieren.

Deshalb habe ich mich zu einem größeren Redesign entschlossen. Ziel dabei ist es, die über Jahre bewährte
Funktionalität und Aufteilung zu erhalten und gleichzeitig das äußerere Erscheinungsbild zu modernisieren. Das ist mit einer Menge Arbeit verbunden, da an den unterschiedlichsten Stellen Änderungen und Optimierungen
notwendig
sind.

Mittlerweile ist die Umstellung jedoch recht weit vorangeschritten, so dass man einen ersten Blick auf das vorläufige Ergebnis (unter der temporären Domain asbacher-land.de) werfen und es mit dem zur Zeit noch
aktuellen
alten Design (tusasbach.de) vergleichen kann:

Vorabversion: tusasbach.de 2020

Bitte beachten: An dieser Vorabversion wird aktiv gearbeitet, so dass sie nicht immer zur Verfügung steht oder auch temporäre Fehler auftreten können. In einem solchen Fall einfach später noch einmal versuchen die Seite
aufzurufen.

Zum aktuellen Stand gibt es folgendes zu sagen:

  • der Datenbestand ist auf den 12.01.2020 eingefroren, neue Meldungen von tusasbach.de erscheinen dort
    (noch) nicht
  • in Arbeit: In der mobilen Ansicht (Smartphone/Tablet) fehlt noch ein responsives Menü
  • in Arbeit: Bilder zu Newsticker-Einträgen oder Nachberichten werden noch nicht angezeigt
  • in Arbeit: Alle Eingabemasken im Admin-Bereich müssen noch überarbeitet werden

Das sind die momentanen Einschränkungen dieser Vorab-Version. Ich denke, dass diese in den nächsten Tagen abgearbeitet bzw aufgehoben werden können, so dass tusasbach.de 2020 bald online gehen kann.

Unser aller Hilfe bedeutet: Jeder ist gefragt

An dieser Stelle möchte an alle Trainer, Betreuer, Spieler, Mitglieder appellieren: Jeder kann seinen Beitrag zu tusasbach.de leisten! Es stimmt mich traurig zu sehen, dass z.B. im Jugendbereich bei einigen
Mannschaften
kein einziger Spielbericht für die aktuelle Saison veröffentlicht wurde.

Lediglich bei der A-Jugend und im Senioren-Bereich sind dank unseres lieben und fleißigen Pressewarts Karl Meidl zahlreiche, informative Spielberichte zu finden. Es kann nicht so schwer sein, wöchentlich ein Ergebnis und
einen kurzen Spielbericht (ein paar Zeilen genügen ja schon) einzutragen und damit das eigene Team auf
tusasbach.de zu präsentieren.

Auch sind im Jugendbereich nur vereinzelt Mannschaftsbilder eingestellt. Der Hinweis, dass das Mannschaftsbild für die laufende Saison in Kürze folgt, kann man sich sparen. Stattdessen wäre es doch wesentlich einfacher beim nächsten Heimspiel ein Foto zu machen und ins System einzustellen - Thema erledigt!

Hier würde ich es begrüßen, wenn Vorstand und Jugendleitung im neuen Jahr Trainer und Betreuer verstärkt dazu
anhalten
, regelmässig Spielberichte zu ihren Teams einzustellen und ein aktuelles Mannschaftsbild
hochzuladen.
Diese Aufgabe kann auch an engagierte Eltern übertragen werden. Das Einrichten eines neuen Admin- Benutzers ist kein Problem.

Eine aktive Öffentlichkeitsarbeit ist für einen Verein wie dem TUS lebensnotwendig! Das hat unser lieber Karl
Meidl über Jahrzehnte vorbildlich vorgelebt. Aber für einen Verein mit nahezu 1.000 Mitgliedern, diversen Abteilungen
und zahlreichen Senioren- und Jugendmannschaften kann das einer alleine kaum leisten.

Deshalb sollte sich jeder einmal die Frage stellen, welchen Beitrag er selbst für seinen TUS durch entsprechende Unterstützung von tusasbach.de (in Form von Spielberichten, Bereitstellung von Mannschaftsbilder etc.) leisten kann.

In diesem Sinne, auf in ein neues Jahrzehnt für tusasbach.de

Asbach, 15.01.2020 Eric Herber
15.01.2020 19:14:37
Eric Herber
400
Allgemeines