TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

28.04.2024 12:00 - TUS 2-Mannschaft gg. SV Güllesheim
Hat die TuS-Reserve den Schwung mitgenommen?
Vorschau: TuS Asbach II – SV Güllesheim

„In „schöner“ Regelmäßigkeit wechseln sich bei der TuS-Reserve im neuen Jahr Sieg und Niederlage ab“, so begann die Vorschau auf das letzte Spiel. Und es folgte der erwartete Sieg, der dazu auch noch sehr hoch ausfiel. Aber am morgigen Sonntag will die TuS-Reserve diese „Gesetzmäßigkeit“ ad absurdum führen. Dazu schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau: „Kann die TuS-Reserve ihren 10:1-Schwung mitnehmen?“

Zur Situation: Die Asbacher Zweite liegt einen Platz und zwei Punkte vor den Gästen. Zuletzt gab es zwei Niederlagen für den SV, der aber im Spiel davor dem Tabellenführer VfL Oberlahr ein respektables 2:2 abtrotzte. Mit Timothy Hayward haben sie einen der gefährlichsten Angreifer der Liga (5. Platz mit 17 Treffern), haben aber auch mit 54 Gegentoren die fünfschlechteste Abwehr.

Dazu TuS-Trainer „Basti“ Ferro: „Dieses Unentschieden gegen den Meisterschaftsfavoriten hat mich schon beeindruckt. Im Hinspiel haben wir bei der 1:2-Niederlage nicht gut performt. Das wollen wir morgen definitiv besser machen. Wozu die Mannschaft in der Lage ist, har sie am vergangenen Sonntag gezeigt. Auch zehn Tore gegen den Tabellenvorletzten müssen erst einmal geschossen werden. Fehlen wird uns morgen lediglich urlaubsbedingt unser linker Verteidiger Justin. Ansonsten ist der Rest an Bord.“

Und Asbachs Fußballchef „Waldi“ Komor schreibt in der Stadionzeitung: „Mit dem SV Güllesheim kommt auch dessen Trainer Dirk Gras nach Asbach, der vor einigen Jahren unsere 1.Mannschaft trainiert hat. Sein Team hat sich nach dem Aufstieg vor zwei Jahren in der oberen Tabellenhälfte etabliert. Insofern erwarte ich ein enges Spiel, in dem Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage entscheiden werden.“

Hinweis: Das Spiel findet morgen um 12 Uhr in Asbach statt.




27.04.2024 13:38:56
Karl Meidl
152