TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

27.05.2023 15:30 - Westerwald Kickers gg. TUS 2-Mannschaft
TuS-Reserve will Superserie fortsetzen
Vorschau: Kickers Westerwald – TuS Asbach II

Ein glückliches Händchen hatte der Kreisvorstand, als er dieses Lokalderby als allerletztes Meisterschaftsspiel auf den Spielplan setzte. Lange Zeit sah es danach aus, dass erst in diesem Spiel der beiden besten Mannschaften die Meisterfrage geklärt werden könnte. Doch dann unterlief den TuS-Verantwortlichen ein Aufstellungsfehler, sodass der Mannschaft der Sieg gegen den SV Ataspor II nachträglich aberkannt wurde. Dadurch haben die Hausherren vier Punkte Vorsprung vor der TuS-Reserve, die nur noch auf eine eventuelle Relegation hoffen kann. Unabhängig von diesem Patzer ist die Mannschaft in 30 Pflichtspielen (Meisterschaft und Pokal) dieser Saison ungeschlagen!

Und dies möchte TuS-Trainer „Basti“ Ferro gerne fortsetzen: „Natürlich möchten wir unsere Serie am Samstag weiter ausbauen und ohne Niederlage den Platz verlassen, auch wenn es gegen den Staffelsieger geht. Wichtig ist: Wir wollen unbedingt die Spannung hochhalten, denn uns steht noch das Pokalfinale und eventuell eine Relegation bevor.“

Fair verhält sich Asbachs Fußballchef „Waldi“ Komor: „Zunächst möchte ich den Westerwald Kickers zur verdienten Meisterschaft gratulieren. Nachdem unsere Mannschaft eine Supersaison mit der Vize-Meisterschaft beendet, steht noch ein Highlight (hoffentlich auch noch zwei!) auf deren Programm.“

Auch „Andy“ Buslei, der sportliche Leiter beim TuS, zollt der Mannschaft ein großes Lob: „Das Team hat eine grandiose Saison gespielt und kein einziges Spiel verloren. Diese Serie möchte sie natürlich ins Ziel retten. Unabhängig davon ist das Spiel eine wichtige Vorbereitung für das Pokalfinale am 02.06. in Asbach. Und ob dann noch Relegationsspiele folgen, liegt nicht in unserer Hand.“

Hinweis: Das Spiel findet am Samstag um 15.30 Uhr in Buchholz statt.

26.05.2023 11:07:36
Karl Meidl
260