TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

12.03.2023 12:00 - TUS 2-Mannschaft gg. SG DJK Neustadt-Fernthal II
Start nach der Winterpause mit einem Derby
Vorschau: TuS Asbach II – SG Neustadt II

Viel vorgenommen hatte sich das Asbacher Trainergespann Ferro/Schmiedl, um gut vorbereitet in die Fortsetzung der Meisterschaft zu starten. Selbst ein zweitägiges Trainingslager in Asbach war zuletzt geplant. Doch es gab sehr viele Absagen seitens der vorgesehenen Gegner. So „wagte“ man sich am vergangenen Samstag kurzfristig gegen den ambitionierten B-Ligisten FV Erpel anzutreten, doch diese Generalprobe ging ganz schön „in die Hose“. Jetzt hofft man im TuS-Lager auf den alten Theaterspruch, dass nach einer misslungenen Generalprobe eine gute Aufführung folgt.

Andy Buslei, sportlicher Leiter beim TuS, sieht die Vorbereitung trotz der vielen Absagen durchaus positiv: „Die intensive Vorbereitung fand ihren Höhepunkt mit dem Wintertrainingslager am vergangenen Wochenende. Hier wurde viel im taktischen und konditionellen Bereich gearbeitet. Darüber hinaus wurden viele Einzelgespräche seitens der Trainer geführt.“

Nicht viel besser erging es der Neustädter Reserve, die noch am Dienstagabend eine 1:10-Niederlage gegen den B-Ligisten SG Ellingen II hinnehmen musste. Auch in den anderen Tests gab es lediglich einen Sieg. Dennoch warnt Andy Buslei vor dem Gegner: „Die Zweitvertretung aus Neustadt ist nicht zu unterschätzen, zumal Derbys ihre eigenen Gesetze haben. Der Absteiger aus der B-Liga verfügt über eine erfahrene Mannschaft, die sich mittlerweile in der C-Liga stabilisiert hat.“

Das Hinspiel endete an einem Freitagabend vor ca. 200 Zuschauern durch Tore von Fabian Luther, Moritz Kohr und Jannis Keppler mit einem 3:1-Sieg in Fernthal. So viele Zuschauer werden dem Rückspiel auf keinen Fall beiwohnen, denn einer erneuten Vorverlegung auf den Freitagabend haben die Gäste nicht zugestimmt.

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 12 Uhr in Asbach statt. Der Internet-Generator im dfbnet.org schreibt dazu: „Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft DJK Neustadt-Fernthal II über dreimal pro Partie. TuS Asbach II aber auch!!“ Liebe TuS-Fans, ein Grund mehr, zu diesem Spiel zu kommen!


10.03.2023 15:45:10
Karl Meidl
234