TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
25.08.2019 12:00 - FV Erpel II gg. TUS 2-Mannschaft
Erstellt am 23.08.2019 14:35:23 - Reads: [0062] - [Karl Meidl]

TuS-Reserve will weiter ungeschlagen bleiben

Vorschau: FV Erpel II – TuS Asbach II

Die TuS-Reserve muss am Sonntag bei der Zweitvertretung des FV Erpel antreten. Die beiden Mannschaften haben noch nie gegeneinander gespielt, da die Gastgeber als Meister der Kreisliga D Nordwest aufgestiegen sind. Aber das mit Bravour: Ohne Niederlage und lediglich zwei Unentschieden!

Die Euphorie über den Aufstieg konnte die Erpeler Mannschaft allerdings nicht ganz über die Sommerpause hin- über retten. Im Pokal gewann sie zwar mit einem „last-minute“-Treffer mit 5:4 bei der SG Horressen III, unterlag dann aber mit 0:1 beim SV Leubsdorf. Auch im ersten Meisterschaftsspiel ging die Mannschaft mit 1:3 bei der SG Niederbreitbach II als Verlierer vom Platz. Dennoch will der FV möglichst bald wieder in die Erfolgsspur zurück- kommen. Auf fussball.de ist zu lesen: „TuS Asbach II muss sich nach seinem souveränen Sieg zum Saison- start nicht verstecken. Aber am Sonntag will der FV Rot-Weiß Erpel II den ersten Sieg feiern. Die Vorzeichen ver- sprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.“

TuS-Trainer Tobi Hoever geht „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ in die Begegnung:
„Positiv ist, dass wir am vergangenen Sonntag das Spiel gedreht und zweimal einen Rückstand aufgeholt haben. Das spricht für die Moral der Mannschaft. Und in dieser Woche konnten wir erstmals mit der fast kompletten Mannschaft trainieren. Allerdings haben sich danach die nächsten Urlauber verabschiedet, sodass die Mannschaft erneut umgebaut werden muss. Dennoch wollen wir unsere derzeit gute Serie ausbauen und den sechsten Sieg im sechsten Spiel einfahren.“

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 12 Uhr in Erpel statt.
Vorbericht-Uebersicht (2-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht