TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
30.11.2013 14:30 - SG Steinefrenz-Weroth/Görgeshausen gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 29.11.2013 23:01:07 - Reads: [0593] - [Karl Meidl]

Schwere Aufgabe zum Jahresende

Vorschau: SG Steinefrenz-Weroth/Görgeshausen - TuS Asbach

Im letzten Meisterschaftsspiel in diesem Jahr erwartet den TuS eine ganz schwierige Aufgabe. Da
ist zum einen die Heimstärke der Gastgeber, zum anderen die Auswärtsschwäche vom TuS
(bisher nur ein Sieg!). Im Hinspiel zeigte der TuS seine vielleicht beste Saisonleistung und
schickte die Gäste mit einer 0:4-Niederlage auf die Heimreise. Dies wurmt die SG-Spieler
bestimmt heute noch, sodass sie auf Wiedergutmachung aus sein dürften.

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:
Die SG Steinefrenz ist zu Hause seit fünf Partien ohne Gegentor und möchte diese Serie weiter
ausbauen. Die Asbacher holten bei ihren jüngsten sechs Auswärtsauftritten nur einen Punkt. In
den vergangenen beiden Spielzeiten hätte sich der TuS die Fahrten nach Weroth sparen können,
es gab zwei deutliche Niederlagen (0:3 und 0:4).

TuS-Trainer Michael „Ladi“ Dasbach ist dagegen durchaus optimistisch: „Das
Auftreten am letzten Sonntag gegen Rengsdorf sollte uns Selbstvertrauen für diese schwere
Aufgabe in Steinefrenz geben. Das einzige, was man der Mannschaft vielleicht am Vorsonntag
vorwerfen konnte, war, dass sie zu fahrlässig mit ihren Chancen umgegangen ist und den Sack
nicht zu gemacht hat. Jetzt heißt es, an diese Leistung anzuknüpfen. Dann werden wir auch
etwas aus Steinefrenz mitnehmen und mit einem positiven Gefühl in die Winterpause
gehen.“


Hinweis: Das Spiel findet bereits am Samstag um 14.30 Uhr auf dem Rasenplatz in
Weroth statt.




Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht