TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
04.03.2012 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SG Ellingen
Erstellt am 03.03.2012 10:57:39 - Reads: [0661] - [Karl Meidl]

Kreispokal: Meisterschaftsfavorit zu Gast

Vorschau: TuS Asbach – SG Ellingen

Es geht wieder los! Zum ersten Pflichtspiel nach der Winterpause erwartet der TuS im
Viertelfinale des Kreispokals die SG Ellingen, die von vielen als der kommende
Meister angesehen wird. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich die Mannschaft in der
Winterpause enorm verstärkt. Zum einen wechselten die beiden Krautscheid-Brüder vom
TuS zur SG, zum anderen konnte mit Niklas Eckl ein Routinier verpflichtet werden, der
bereits hochklassig gespielt hat. Die SG Ellingen kommt somit hochmotiviert nach Asbach.

Beim TuS gab es dagegen keine Neuzugänge. Neben den beiden Krautscheid-Brüdern
verließ auch David Büllesbach den TuS und kehrte wieder zu seinem Heimatverein SV
Buchholz zurück.

Beim TuS hatte man gehofft, endlich das Lazarett schließen zu können und alle Mann an
Bord zu haben. Dies war leider ein Trugschluss, denn es gab neue Verletzte. Freddy
Buballa und Sven Fischer stehen dem Trainer auf keinen Fall zur Verfügung, auch der
Einsatz von Henry Ferfers und Kai Flade ist in Frage gestellt. Erfreulich ist, dass Marc Varel
und Sebastian Bockhecker nach langer Verletzungspause wieder fit sind, wodurch Trainer
Alexander Kötting mehrere Alternativen hat. Dennoch sollte man nicht allzu viel erwarten.
Für den TuS, dessen Testspiele nicht besonders verlaufen sind, ist es in erster Linie eine
Standortbestimmung für die kommenden Meisterschaftsspiele.

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr statt. Im
Anschluss daran spielen die SG-Damen gegen TuS Fischbacherhütte II (16.30 Uhr). Bereits
am heutigen Samstag treffen die beiden Reservemannschaften des TuS und des SV
Windhagen im letzten Test aufeinander: 16 Uhr in Asbach.


Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht