TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
10.05.2009 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SG Birlenbach/Balduinstein
Erstellt am 08.05.2009 10:42:52 - Reads: [0648] - [Karl Meidl]

Freier Eintritt im vorletzten Heimspiel

Vorschau: TuS Asbach - SG Birlenbach

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:

"Die Malberger haben die Hosen voll. Wenn die noch mal straucheln, sind wir da." Fredi Knipp, Trainer des TuS Asbach, hat nach dem vergangenen Wochenende wieder Blut im Titelkampf geleckt. Nur noch vier Punkte rangieren die Asbacher hinter dem Spitzenreiter, den sie am finalen Spieltag zu Hause empfangen. "Es wäre natürlich toll, wenn es dann zu einem echten Aufstiegsendspiel kommen würde", sagt Knipp.

"Klar ist aber auch, dass wir erst mal unsere Pflicht erledigen und gegen Birlenbach dreifach punkten müssen."
Dass das nicht ganz so einfach ist, mussten die Asbacher in der Vergangenheit gleich mehrfach erfahren - zuletzt im Hinspiel (0:2).

Um zusätzliche Zuschauer für dieses wichtige Spiel am Sonntag an den Asbacher Kunstrasen zu locken, hat sich der TuS etwas einfallen lassen. "Der Eintritt ist grundsätzlich frei. Die Zuschauer können dann nach dem Spiel nach eigenem Ermessen einen Beitrag entrichten, je nachdem, wie ihnen der Auftritt unserer Mannschaft gefallen hat", erklärt Knipp und hofft auf einen zusätzlichen Motivationsschub für seine Mannschaft und deren Fans.

Hinweis.: Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr in Asbach statt. Im Vorspiel um 12 Uhr treffen die beide Reserve-Mannschaften vom TuS und der SG Ellingen aufeinander.


Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht