TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
25.09.2005 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SV Rheinbreitbach
Erstellt am 23.09.2005 20:05:27 - Reads: [0597] - [Eric Herber]

Wiedergutmachung ist angesagt

Vorschau:
TUS I empfaengt am Sonntag um 14:30h den SV Rheinbreitbach zum Lokalderby.

Die Gaeste belegen z.Zt. den letzten Tabellenplatz mit mageren 3 Punkten. Das hat aber nicht viel zu sagen. Rheinbreitbach war schon immer eine kaempferisch starke Truppe, die alles daran setzen wird, im Lokalderby zu punkten.

Der TUS muss diesen Kampf annehmen und die Gaeste von Beginn an unter Druck setzen. Die Wunden der herben 0:8 Schlappe beim Tabellenfuehrer sind sicherlich noch nicht verheilt.
Am Sonntag kann das Team beweisen, dass dies ein einmaliger Ausrutscher war. Es gilt die aus der letzten Saison gewohnte Heimstaerke wiederzufinden und drei wichtige Punkte einzufahren.

Die naechsten Wochen sind fuer den TUS entscheidend. Nach Rheinbreitbach geht es zur SG Malberg und dann reist der SSV Weyerbusch zum naechsten Derby an. Aus diesen drei Spielen muessen sechs Punkte geholt werden, egal wie.

Besonderer Hinweis:
Bereits um 12:00h empfaengt TUS II den FC Waldbreitbach mit dem in Asbach bekannten und beliebten Ex-Trainer Männi Klein.
Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht