TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
10.08.2018 20:15 - TUS 1-Mannschaft gg. SG DJK Neustadt-Fernthal
Erstellt am 10.08.2018 10:36:52 - Reads: [0109] - [Karl Meidl]

Start mit einem Derby in die neue Saison

Vorschau: TuS Asbach - SG DJK Neustadt-Fernthal

„Es geht wieder los“, so beginnt TuS-Vize Aaron Edelmann sein Vorwort in der neuen Asbacher Stadionzeitung. „Die Sommerpause sowie die Vorbereitungen sind vorbei und sowohl Mannschaft als auch Fans brennen
wieder auf rasanten, spannenden Kreisligafußball. Das dachten sich wohl auch die Spielansetzer und entschieden, dass es doch nichts Schöneres als ein Derby zwischen Asbach und Neustadt zum Auftakt gibt.“

Ähnlich äußert sich TuS-Trainer Dirk Gras zu dem Spiel: “ Mit einem Derby gegen Neustadt zu starten, ist natürlich gleich eine große Herausforderung, die es anzunehmen gilt. Meine Mannschaft hat in der Vorbereitung gezeigt, dass sie sich weiterentwickelt hat und in der Lage ist, auf gewisse Spielsituationen zu reagieren. Von den Ergebnissen beider Mannschaften in der Vorbereitung darf man sich nicht blenden lassen. Dies sind mit Beginn der Meisterschaft Schall und Rauch und das gilt für ein Derby im ganz besonderen Maß.

Kadertechnisch werden wir wahrscheinlich in die Vollen greifen können. Jeder ist "heiß" auf dieses Spiel und die Mannschaft freut sich, endlich wieder um Punkte spielen zu können. Es bleibt nur zu hoffen, dass auch das Wetter mitspielt und die hoffentlich zahlreichen Zuschauer anschließend zufrieden nach Hause gehen können.“


Zu diesem Derby schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau: „Nach den Plätzen zwei und drei in den vergangenen beiden Spielzeiten darf den Asbachern auch diesmal wieder einiges zugetraut werden, wie der 3:1- Erfolg im Pokal in Oberbieber unterstrich. Die Gäste aus Neustadt mussten in der Vorsaison bis zum letzten Spieltag zittern und möchten nun wieder in höhere Gefilde vordringen. Gesucht wird der erste Derbysieger des Jahres, nachdem die ersten beiden Duelle im März jeweils unentschieden endeten.“

Hinweis: Das Spiel findet am heutigen Freitag um 20.15 Uhr in Asbach statt. Im Vorspiel stehen sich beide Reservemannschaften von Asbach und Rheinbreitbach gegenüber (19.30 Uhr)


Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht