TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

Säuberungsaktion Sportplatzanlage
Eine spontane Säuberungsaktion auf dem Asbacher Sportplatzgelände wurde von zwei Gruppen Jugendlicher durchgeführt, welche gerne die Sportanlage zu ihrer Freizeitgestaltung nutzen aber selbst nicht dem Verein TuS Asbach angeschlossen sind.
Während einem Gespräch signalisierten sie ihre Hilfsbereitschaft einen Teilbereich vom Sportplatzgelände zu reinigen. Schnell wurden Ihnen Besen, Kehrbleche, Müllgreifer und Eimer zur Verfügung gestellt und schon konnte es losgehen. Durch den Einsatz waren nach einer Stunde mehrere Eimer Müll und Abfall eingesammelt und die Tribünenseite sowie die Stirnseite "Asbacher Tor" waren wieder vorzeigbar.
Dabei kamen den Jugendlichen auch einige Bemerkungen über die Lippen: "Das muss doch nicht sein", "was soll die Kakke" (vor allem bei zerbrochenem Glas, Zigarettenkippen).
Leichter Verpackungsmüll (Chipstüten oder Ähnliches) , welcher vorher schon den Weg in den Mülleimer gefunden hatte, wird jedoch oftmals vom Wind wieder herausgeweht und sammelt sich dann am Zaun.

Alle Beteiligten haben sich untereinander über das Müllproblem ausgetauscht und auch evtl.
Verbesserungsmöglichkeiten geäußert.
Auf jeden Fall war es eine überraschende und tolle Aktion, wofür sich der TuS Asbach aber sicherlich auch die
Gemeinde recht herzlich bedankt.


Auch der TuS Asbach selbst plant mit seinen Mannschaften in Zukunft Aktionen in dieser Art.

Einer für alle, alle für einen
TuS Asbach

Vor der Veröffentlichung der Fotos von den beteiligten Jugendlichen, wird zunächst ihre Zustimmung eingeholt.

Bildergalerie

04.05.2022 18:25:04
Norbert Ditscheid
194
Allgemeines