TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

Sieg und Niederlage
Beim Tabellenvierten VC Lahnstein II musste Tabellenführer Asbach eine 2:3 Niederlage hinnehmen:
23:25, 25:17, 21:25, 25:13, 11:15. Bei noch drei ausstehenden Spielen liegen die Asbacher
Herren
mit 20:6 Punkten immer noch an der Tabellenspitzen der Verbandsliga.
Doch der Vorsprung ist geschrumpft, denn die Verfolger VBC Ediger (18:6) und TG Konz (16:8)
rücken dem TuS „auf die Pelle“.

Erfolgreicher waren die TuS-Damen, die mit 3:0 (25:21, 25:22, 25:8) beim TV Vallendar III
gewannen. Vier Spieltage vor Ende der Saison sind die Asbacher Volleyballerinnen damit weiterhin
ungeschlagen. Dennoch ist die Meisterschaft in der Bezirksliga und damit der Aufstieg in
die Verbandsliga noch nicht entschieden, denn Verfolger TV Feldkirchen weist nur 2 Minuspunkte
auf.

Ein glückliches Händchen hatte der Spielplan-Gestalter, denn am letzten Spieltag (24.03.)
erwarten sowohl die Herren als auch die Frauen ihre ärgsten Widersacher in der Asbacher
Halle. Es könnte somit ein großes Fest für die Asbacher Volleyball-Abteilung werden.
27.02.2012 13:55:34
Karl Meidl
242
Volleyball