TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

U13-Lehrgang in Saarbrücken


Vom 19. Juni bis zum 21. Juni fand in Saarbrücken der U13-Lehrgang der Gruppe Mitte statt. Das Referat für Leistungssport hatte mit Saskia Clemens (Güls), Natascha Kaspari (Asbach), Timm Gründer (Westerburg) und Florian Münch (Mayen) gleich vier Akteure für diese Maßnahme gemeldet. Betreut wurden die jungen Federballspieler von Referatsleiter Björn Hornburg (Betzdorf).

Trainiert wurde am Olympiastützpunkt der Hermann-Neuberger-Sportschule, wo normalerweise die Deutsche Herrennationalmannschaft ihre Trainingseinheiten absolviert. Die Übernachtung erfolgte in der Europa-Jugendherberge, die nur drei Autominuten vom Trainingsort entfernt liegt.
Einen Glücksgriff hatte man mit Lehrgangsleiter Arnd Vetters getan. Immer gut vorbereitet, höchst kompetent und pädagogisch hervorragend geschult, verlangte Vetters seinen Schützlingen über die drei Tage alles ab. Begonnen wurde am Freitagabend mit Teamspielen zum Kennen lernen, Koordinationsübungen und Einübung der verschiedenen Griffhaltungen. Am Samstagvormittag lag der Schwerpunkt auf der Verbindung von Lauf- und Schlagtechnik aus dem Hinterfeld. In der Nachmittags- und Abendeinheit wurden zusätzlich noch komplexe Schlagübungen mit verschiedenen Aufgabenstellungen, Kraft- und Beweglichkeitsübungen sowie das lang ersehnte Kaiserturnier absolviert. Hier mussten alle Akteure nicht nur zeigen, was sie spielerisch "drauf haben", sondern auch der Siegeswille und der "Fighting Spirit" der jungen Sportler wurde von den Trainern beobachtet und beurteilt.

Am Sonntagmorgen stand dann die letzte Trainingseinheit auf dem Programm. Hier wurde eine Einführung in das Doppelspielen gegeben. Zusätzlich wurde mit den jungen Talenten in Kleingruppen "Ballmaschine" praktiziert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen machten sich dann alle Akteure mit dem Wissen auf den Heimweg, dass man zwar ein anstrengendes aber auch schönes Wochenende verbracht hatte. Einziger Wermutstropfen aus rheinländischer Sicht, war der Ausfall von Timm Gründer gewesen, der sich auf Grund einer starken Mandelentzündung am Samstagmorgen hatte abholen lassen müssen.


- Björn Hornburg, Referatsleiter Leistungssport

Bildergalerie

07.07.2009 12:24:44
611
Badminton