TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

05.10.2007 - F 1 VfB Linz gg. TUS F1-JSG-Jugend 5:4 (3:1)
Zu Gast in Linz (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Diesmal waren wir zu Gast beim VfB Linz. Gleich zu Beginn der Partie sorgte der VfB mit dem sehr frühen 1:0 für einen Schock in den Asbacher Reihen. Druckvoll ging das Spiel dann auch weiter und so spielte sich Linz mit zwei weiteren Toren in Führung.
Nach einer Aufstellungsänderung und einiger aufmunternder Worte an unser Team, viel kurz darauf durch sehr gutes Zuspiel von Joost van den Berg der Anschlusstreffer durch Pascal Stopperka.
Mit diesem ging es auch in die Halbzeitpause, welche unsere Jungs auch dringend brauchten.
Nach der berühmten Besinnung auf die eigenen Stärken, hielten wir in der zweiten Hälfte kräftig dagegen und erreichten nur kurze Zeit später durch Joost van den Berg das zweite Tor.
Auch zwei weitere Gegentore der Linzer konnte den Kampfgeist nicht brechen und so waren die zwei darauf folgenden Tore durch Eric Hellige, welche durch ein gut aufgestelltes Mittelfeld vorbereitet wurden nur gerecht.
Eine gut funktionierente Abwehr verhinderte weitere Gegentreffer, und so konnten wir trotz der 5:4 Niederlage recht zufrieden nach Hause fahren.



( Hendrik Stopperka )

Torschuetzen:
1x Joost van den Berg 2 x Eric Hellige 1x Pascal Stopperka

Aufstellung:
Tor: Mike Jenrtzok
Abwehr: Tobias Schmitt, Daniel Lohr, Pascal Stopperka
Mittelfeld: Joost van den Berg, Niklas Schütz, Yannick Paffhausen
Sturm: Maximilian Kohr, Eric Hellige
Besondere Vorkommnisse:


05.10.2007 23:03:38
Norbert Ditscheid
1550