TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

24.02.2024 - JSG LAHN gg. TUS C1-JSG-Jugend 0:5 (0:2)
Gelungener Start nach der Pause (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: Nach der Winterpause stand für uns das letzte Meisterschaftsspiel der Hinrunde auswärts bei der JSG LAHN an. Leicht dezimiert durch zwei erkrankte Spieler, fuhren wir nach Gückingen, in der Hoffnung, dort einen Sieg einzufahren.

Wir starteten gut in die Partie und konnten bereits in der 5. Minute durch Schmitzi mit 1:0 in Führung gehen. Wir ließen den Ball gut in den eigenen Reihen laufen und erarbeiteten uns weitere Chancen, die zunächst ungenutzt blieben. Die Gastgeber kamen nur selten vor unser Tor, denn unsere Defensive stand gut und konnte die gegnerischen Angriffe entschärfen. In der 20. Minute war es Robin, der nach Vorarbeit von Tim 3 Gegenspieler stehen ließ und den Ball im Tor unterbrachte (2:0).

Bis zur Pause passierte nicht mehr viel. Auch im zweiten Abschnitt wollten wir weiter nach vorne spielen und defensiv wenig zulassen. Das gelang uns sehr gut, denn kurz nach Wiederanpfiff war es ein Doppelschlag von Schmitzi, der uns mit 4:0 in Führung brachte. Auch die JSG LAHN kam zu zwei Torchancen, die aber nicht wirklich gefährlich wurden. Kurz vor Schluss war es erneut Schmitzi, der nach einem Freistoß von Noel frei vor dem Torwart auftauchte und den Ball unhaltbar unter den Querbalken schoss. Somit konnten wir das Spiel souverän mit 5:0 gewinnen.

Großes Lob an die Mannschaft, die die Trainingsinhalte der Vorbereitung wirklich gut umgesetzt hat. Es war ein gutes Spiel, welches gezeigt hat, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Jetzt heißt es im Training weiter arbeiten, damit auch die nächsten Spiele erfolgreich absolviert werden können.



Torschuetzen: 1x Robin Klein, 4x Jason Schmitz



Aufstellung: Jason Günther, Noel Herrmann, Louis Huferath, Hendrik Roche (45. Luca Albat), Gennaro Cerami, Robin Klein, Nils Hecken, Erion Viqa, Justin Barnstorff (35. Ramin Nevruzy), Tim Hallerbach, Jason Schmitz (45. Luis Walgenbach)



Nächsten Spiele: Zunächst trifft die C1 am Freitag auswärts auf die JSG Siegtal, bevor für die Mannschaft ein echtes Highlight ansteht. Im Achtelfinale des Rheinlandpokals trifft das Team auf die SF Eisbachtal. Der Gegner spielt in der Regionalliga Südwest, welche die höchste Liga für C-Junioren ist. Das Spiel wird am Mittwoch, 06.03.24 um 18:45 Uhr im Windhagener Stadion angepfiffen. Die Mannschaft und das Trainerteam hoffen auf zahlreiche Unterstützung.
26.02.2024 15:47:06
Chiara Eckloff
4441