TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

05.11.2022 - TUS C1-JSG-Jugend gg. JSG Linz 5:2 (3:2)
Starke zweite Halbzeit sichert den Sieg (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: Nur wenige Tage nach dem unglücklichen Ausscheiden im Rheinlandpokal empfingen wir mit der JSG Linz eine der stärksten Mannschaften der Liga. In diesem Topspiel wollten wir wieder zu alter Stärke zurückfinden und den ersten Tabellenplatz sichern.

Zu Beginn der Partie waren wir allerdings noch nicht richtig wach und auch etwas zu zögerlich in den Zweikämpfen. So dauerte es nur 5 Minuten, bis Linz durch einen Konter mit 0:1 in Führung ging. Nach dem Treffer wurden wir langsam wach und kamen nach und nach besser ins Spiel, auch wenn noch nicht alles nach Plan lief.

In der 12. Minute ließ Malik dann nach einen langen Ball von Erion den herauslaufenden Torwart durch einen Lupfer ins Leere laufen und schon den Ball sicher zum 1:1 ein. Kurze Zeit später konnte Gennaro seinen Gegenspieler nur mit einem Foul stoppen. Die Schiedsrichterin gab Freistoß an der Strafraumgrenze, doch über einen berechtigten Elfmeter hätten wir uns auch nicht beschweren dürfen. Der Linzer Spieler schoss den Ball über die Mauer und gegen die Unterkante der Latte, von dort landete der Ball im Tor (1:2).

Quasi im direkten Gegenzug kombinierten wir uns gut nach vorne und John E. spielte den Ball auf Robin, der sich gut gegen zwei Gegenspieler durchsetzte und den Ball souverän am Torwart vorbei legte und somit wieder ausglich (2:2). Kurz vor der Halbzeit konnten Marian den Abpraller des Linzer Abwehrspielers zum 3:2 einschieben. Somit gingen wir das erste Mal in diesem Spiel in Führung.

Nach der Halbzeitpause wollten wir ein bisschen Ruhe ins Spiel bringen. Bereits zwei Minuten nach Wiederanpfiff erhielten wir einen Freistoß auf der linken Außenbahn. Noel brachte den Ball perfekt in den Strafraum auf den einlaufenden Malik, der den Ball schön am Torwart vorbei zum 4:2 einköpfte.

Anschließend kam nur noch wenig von den Gästen aus Linz. Wir hatten das Spiel nun voll im Griff und erarbeiteten uns noch einige Torchancen. In der 63. Minute konnte sich Kevin noch mit einem schönen Treffer aus gut 12 Metern belohnen (5:2).

Bis zum Abpfiff passierte nicht mehr viel. So gewannen wir das Topspiel absolut verdient mit 5:2 gegen die JSG Linz und sind somit weiterhin ungeschlagen und ohne Punktverlust auf Platz 1 in der Liga. Gerade nach der
Anfangsphase hätte das Spiel auch durchaus anders ausgehen können. Doch die Jungs haben sich zweimal ins Spiel zurückgekämpft und am Ende mit einem super Teamleistung, sowohl defensiv als auch offensiv, die drei Punkte verdient.



Torschuetzen: Malik (2x), Robin, Marian, Kevin



Aufstellung: Fynn, Justin, Gennaro, John Es., Tim, Robin, Marian, Malik, John E., Erion, Noel

Einwechselspieler: Ramin, Erik, Kevin



16.11.2022 12:04:13
Chiara Eckloff
179