TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

08.10.2022 - TUS C1-JSG-Jugend gg. JSG Feldkirchen 8:1 (4:1)
Vierter Sieg im vierten Meisterschaftsspiel (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: Am heuten Samstag stand für die C1 das nächste Meisterschaftsspiel zu Hause gegen die JSG Feldkirchen an. Die Gäste waren in ihren ersten beiden Spielen der Saison bislang erfolglos und wir wollten den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren.

Wir störten die Gegner von Anfang an früh im Spielaufbau und so konnte sich Marian bereits in der fünften Minute in einem Laufduell gegen seinen Gegenspieler durchsetzt und den Ball am Torwart vorbeischieben (1:0). Danach kamen wir aber trotzdem nicht so in das Spiel, wie wir uns das vorstellten. Viele Ballverluste und Einwürfe unterbrachen immer wieder den Spielfluss. Nach einem Konter der Gäste gab es für die JSG Feldkirchen einen Freistoß ungefähr 18 Meter vor unserem Tor. Der Spieler der Gäste schoss den Ball an die Latte. Von dort prallte der Ball vor die Füße des Stürmers, der den Ball dann über die Linie drückte (1:1).

Keine zwei Minuten später setzte Malik sich auf der linken Seite durch und legte vor dem Tor quer auf John Es., der den Ball zum 2:1 einnetzte. Kurz darauf konnten wir durch einen Kopfball von Malik auf 3:1 erhöhen, ehe Erion 5 Minuten vor der Halbzeit den Treffer zum 4:1 erzielte. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit wollten wir einige Dinge verbessern, um die Ballverluste zu verringern und besser ins Spiel zu finden. Die ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit liefen aber nicht ganz rund. Die in der Halbzeit angesprochenen Punkte wurden kaum umgesetzt und so machten wir uns das Spiel selber schwer. Feldkirchen kam in der zweiten Halbzeit nicht mehr gefährlich vor unser Tor. In der 50. Minute war es dann John E. der den Treffer zum 5:1 erzielte.

Wir erarbeiteten uns nach und nach immer mehr Chancen, die wir leider zu oft ungenutzt liegen gelassen haben. In der Schlussphase war es dann erneut Malik, der das Ergebniss mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb der letzten sieben Spielminuten auf 8:1 schraubet (63., 67., 70. Spielminute).

So war es am Ende ein mehr als verdiente Sieg, in dem wir spielerisch aber nicht wirklich an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen konnten. Dennoch ist jetzt nicht viel Zeit sich zu erholen, denn bereits am Montag steht das Pokalspiel gegen Neustadt auf dem Plan.





Torschuetzen: 1:0 Marian

1:1

2:1 John Es.

3:1 Malik

4:1 Erion

5:1 John E.

6:1 Malik

7:1 Malik

8:1 Malik



Aufstellung: Fynn, Erik, Hendrik, Justin, Gennaro, Robin, Marian, Tim, John Es., Malik, Erion



Einwechselspieler: Noel, Luca, John E.





Besondere Vorkommnisse: Am kommenden Montag (10.10.22) treffen wir in der 2. Runde des
Rheinlandpokals auf die C1 aus Neustadt. Die Mannschaft freut sich bei diesem Spiel über jede Unterstützung. Das Spiel findet um 18 Uhr auf dem Sportplatz in Buchholz statt.

Bildergalerie

08.10.2022 20:42:58
Chiara Eckloff
527