TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

01.11.2023 - JSG Hachenburger Westerwald gg. TUS B1-JSG-Jugend 3:1 (2:1)
Aus in der 3. Runde des Rheinlandpokals (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Am gestrigen Feiertag trafen wir mit der B-Jugend in der 3. Runde des Rheinlandpokals in einem Auswärtsspiel auf die JSG Hachenburger Westerwald.
Nach einem konzentriertem Aufwärmen auf dem guten Rasenplatz in Alpenrod nahmen wir uns vor, von Anfang die Zweikämpfe anzunehmen und selber spielerische Akzente zu setzen.
Leider kam es anders. Nach einem Fehlpass in der eigenen Hälfte konnte der Gegner nach 30 Sekunden das 1:0 erzielen (1.).
Wir brauchten einige Zeit um uns an den Rasenplatz zu gewöhnen, kamen aber immer besser ins Spiel. Nach einer verunglückten Abwehraktion im eigenen 16er konnte Hachenburg das 2:0 erzielen (22.).
Unsere Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem schön vorgetragenem Angriff über unsere Linke Offensivseite, brachte Kevin Steinebächer den Ball in die Mitte, wo Miro Bierbrauer den 2:1 Anschlusstreffer erzielen konnte (26.).
Im Anschluss hatten wir viel Ballbesitz und auch den ein oder anderen guten Abschluss, waren aber nicht zwingend genug.
In dieser Zeit kam der Gastgeber nur durch lange Bälle vor unser Tor, die aber meist vom gut aufspielenden Philipp Buslei abgelaufen werden konnte. So ging es mit 2:1 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit war es das gleiche Bild. Wir fuhren einige gute Angriffe, agierten aber vor dem Tor zu mutlos und spielten lieber nochmal einen Querpass, anstatt mal aufs Tor zu schiessen. Das machten die Westerwälder etwas besser. Bei einem Angriff über unsere linke Abwehrseite verloren wir den Spieler am zweiten Pfosten aus dem Auge, der dann einfach zum 3:1 einschieben konnte (55.).

Aber auch danach gaben unsere Jungs nicht auf. Sie warfen sich in jeden Zweikampf und stemmten sich gegen die Niederlage. Aber mehr als ein Tor war bei uns heute nicht drin.

Somit schied unsere B-Jugend nach großem Kampf in der 3. Runde des Rheinlandpokals aus.
Jetzt heißt es volle Konzentration auf die Liga, damit wir dort endlich die ersten Punkte der Saison einfahren.

Torschuetzen:
1:2 Miro Bierbrauer (26.)

Aufstellung:
Jakub Borkwoski - Justin Konrad (61. Noel Neubert), Philipp Buslei, Veton Viga, John Eichas (63. Julian Henrich) - Marian Lorenz, Meraj Nevruzi, Kevin Steinebächer (49. John Eser), Malik Prangenberg, Manuel Salz - Miro Bierbrauer (57. Marc Jochim)

Besondere Vorkommnisse:
02.11.2023 09:25:21
Daniel Schulte
1952