TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

20.09.2022 - TUS A1-JSG-Jugend gg. JSG 2008 Herschbach 5:3 (3:2)
Die JSG Asbach legt nach! (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht:
Die JSG Asbach hat auch ihr erstes Heimspiel der neuen Bezirksliga-Saison gewonnen. Nach dem Sieg in der Vorwoche gegen die JSG Horressen besiegten die Kombinierten am Dienstagabend unter Flutlicht die JSG 2008 Herschbach mit 5:3.

Die Gäste aus Herschbach begannen schwungvoll und setzten die Abwehr unserer JSG vor allem mit langen
Bällen und gefährlich getretenen Standards unter Druck. Aber auch die JSG Asbach versteckte sich nicht und kam früh gefährlich vor das gegnerische Tor.

Erst scheiterte Valera Sereda am gegnerischen Torwart und Bennet Lorenz verzog aus aussichtsreicher Position, ehe der Bann nach 8 Minuten brach: Bennet Lorenz scheiterte nach tollem Pass von Lukas Ditscheid am Torwart, doch den Abpraller köpfte er ins Tor. In der 20. Minute war es dann Tobias Konrady, der den Ball nach einem Konter ins Tor beförderte. Auch beim dritten Tor stand Tobias Konrady goldrichtig, als er den Ball nach einer Ecke nur noch einschieben musste.

Doch die Herschbacher verkürzten in ihrer besten Phase vor der Halbzeit noch mit zwei Toren nach
Distanzschüssen. Die JSG Asbach rettete die knappe Führung in die Pause.

Nach der Pause verwertete Luca Becker eine Flanke von Valera Sereda per Kopf zum 4:2. Direkt im Gegenzug landete ein eher harmloser Schuss zum Anschlusstreffer im Asbacher Tor. Doch dieses Mal wackelte die JSG Asbach nicht und konnte schnell den 2-Tore-Abstand wieder herstellen. Nach einem Ballgewinn passte Finnian Keune den Ball zu Luca Becker, der sich diese Chance nicht nehmen ließ und zum 5:3 traf.

In der letzten halben Stunde war Herschbach weiterhin stets gefährlich und wollte das Spiel noch drehen, doch die Asbacher verteidigten mit vollem Einsatz und hielten dem Druck stand. So stand es am Ende des Spiels 5:3 für die JSG Asbach.

Torschuetzen:
1:0 (8.) Bennet Lorenz (Lukas Ditscheid)
2:0 (20.) Tobias Konrady (Valera Sereda)
3:0 (29.) Tobias Konrady (Luca Becker)
3:1 (33.)
3:2 (39.)
4:2 (48.) Luca Becker (Valera Sereda)
4:3 (50.)
5:3 (59.) Luca Becker (Finnian Keune)

Aufstellung:
Marc Winter, Valera Sereda, Lukas Ditscheid, Arne Funk, Matti Salz, Bennet Lorenz, Tobias Konrady (59. Sreten Demirovic), Finnian Keune, Lukas Schütz, Luca Becker (83. Christian Hilger), Genrich Jochim (53. Luan Sfarca)

Nächstes Spiel:
JSG Asbach - JSG Linz (Samstag, 24.09., 17 Uhr)
22.09.2022 21:12:47
Tristan Limbach
419