TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

12.02.2023 - SV Rheinbreitbach II gg. TUS 2-Mannschaft 1:8 (1:4)
TuS-Reserve: Wie vor der Winterpause! (Freundschaftsspiel)
Spielbericht: SV Rheinbreitbach II – TuS Asbach II 1:8 (1:4)

Etwas ungewöhnlich war der heutige TuS-Gegner für eine Vorbereitung auf die Fortsetzung der Meisterschaft. Doch gegen den „Klassenkameraden“ wurden die beiden Pflichtspiele bereits absolviert, sodass beide Trainer keine Geheimnisse mehr voreinander haben. Die Asbacher Zweite, die bisher in dieser Saison noch kein Pflichtspiel verloren hat, setzte sich dabei mit 4:0 bzw.1:0 durch.
Die Rheinbreitbacher Reserve hat bisher zwei Spiele nach der Winterpause ausgetragen, die beide verloren gingen: 2:5 beim Bonner D-Ligisten RW Röttgen und 0:4 beim Sieg-A-Ligisten SF Aegidienberg.

Kommentar von TuS-Trainer „Basti“ Ferro: „Heute war ich mit der Leistung mehr als zufrieden. Das war die „alte Truppe“ aus der Hinrunde: Hungrig, bissig und willig, das Spiel zu bestimmen und zu gewinnen. Der Sieg geht daher vollkommen in Ordnung.“

Tore: 0:1 (6.) Jannis Keppler, 1:1 (17.), 1:2 (20.) Can Büyüktosun, 1:3 (32.), 1:4 (37.), 1:5 (51.) Jan Haferbecker, 1:6 (55.) Louis Hoen, 1:7 )60.) Jan Haferbecker, 1:8 (84.) Lars Gödtner

Aufstellung: Klaus Selbach, Dominik Salz, Jannis Keppler, Tobi Keppler, Nicky Jeske (46. Fabian Luther), Jan Haferbecker, Can Büyüktosun, Louis Hoen, Niklas Hardt (46. Lars Gödtner), Justin Eichas, Yusuf Yildirim (46. Tim Brauer)

Nächstes Spiel:
Sonntag, 26.02.: TuS Asbach II – FC Hertha Bonn (15 Uhr)

12.02.2023 22:54:54
Karl Meidl
280