TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

26.08.2020 - TUS 2-Mannschaft gg. VfL Oberlahr/Flammersfeld II 2:0 (2:0)
Mit einem Sieg wurde Vorbereitung abgeschlossen (Freundschaftsspiel)
Spielbericht: TuS Asbach II – VfL Oberlahr II 2:0 (2:0)

Kurz vor dem Meisterschaftsstart hatte die TuS-Reserve noch den Nachbarn VfL Oberlahr/Flammersfeld am
Mittwochabend zu Gast. Eigentlich sollte deren erste Garnitur kommen. Nachdem das Spiel abgesagt wurde, sprang kurzfristig deren 2.Mannschaft ein.

Von Beginn an kontrollierte Asbach das Spiel und konnte sich einige gute Chancen erarbeiten. Das 1:0 (14.) fiel nach einem schnellen Ballgewinn in der Oberlahrer Hälfte. Philipp Gödtner spielte Niklas Hardt auf der rechten Seite frei und der schob weiter zu Lars Gödtner, der den Ball im VfL-Tor unterbrachte. Danach ließ Asbach etwas nach und hatte bei einem Pfostenschuss Glück, nicht den Ausgleich zu kassieren. Das 2:0 (40.) fiel dann wieder nach einem Ballgewinn. Nach einem schnellen Pass in die Spitze konnte sich Nicky Jeske gegen seinen Gegenspieler durchsetzen und zum 2:0 einlochen.

In der 2. Hälfte folgten einige Wechsel, sodass der Spielfluss doch sehr darunter zu leiden hatte. Dazu wurden einige glasklare Torchancen leichtfertig vergeben.

Kommentar von TuS-Trainer Tobi Hoever: „Für die Moral war der Sieg nach zuletzt einigen Niederlagen gegen klassenhöhere Mannschaften sehr wichtig. Dennoch haben diese Testspiele gezeigt, dass wir durchaus gegen Mannschaften aus der Kreisliga B mithalten können. Neben der spielerischen Verbesserung müssen wir dafür sorgen, dass die Konstanz auch über 90 Minuten ausreicht.“

Tore: 1:0 (14.) Lars Gödtner, 2:0 (40.) Nicky Jeske

Aufstellung: Bene Buda, Matthias Kitke, Philipp Gödtner, Jannik Fuchs, Niki Jeske, Lars Gödtner, Philipp Stelzer, Florian Hammelstein, Niklas Hardt, Kai Ewens, Andreas Klama (eingewechselt: Dominic Kemp, Maxi Ditscheid, Kevin Fuchs, Andreas Wertenbroich)

Nächste Spiele:
Sonntag, 30.08.: CSV Neuwied II – TuS Asbach II (Kreispokal, 13 Uhr in Feldkirchen)
Sonntag, 06.09.: SG Feldkirchen – TuS Asbach II (12 Uhr)
Sonntag, 13.09.: TuS Asbach II – FV Rheinbrohl II (12 Uhr)




26.08.2020 22:23:28
Karl Meidl
143