TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

18.02.2024 - SV Weitersburg gg. TUS 1-Mannschaft 0:3 (0:2)
Erster Test-Sieg nach der Winterpause (Freundschaftsspiel)
Spielbericht: SV Weitersburg – TuS Asbach 0:3 (0:2)

Nach drei Niederlagen gegen höherklassige Mannschaften gelang dem TuS gestern der erste Sieg nach der Winterpause. Der Gegner spielt in der Bezirksliga Mitte und belegt derzeit den 10. Tabellenplatz. Für den SVW beginnt bereits am kommenden Freitag die Fortsetzung der Meisterschaft, während es beim TuS erst in 14 Tagen ernst wird. Das Spiel gegen den SV Rheinbreitbach am vergangenen Donnerstag wurde von den Gästen wegen zahlreicher Erkrankungen kurzfristig abgesagt.

Nach dem gestrigen Spiel äußerte sich Co-Trainer „Flo“ Krautscheid, der den im Urlaub weilenden Trainer Simone Floris derzeit vertritt, wie folgt: „Wir haben heute ein gutes Zeichen gesetzt und den richtigen Weg eingeschlagen. In der ersten Halbzeit zeigten wir wirklich ein sehr gutes Spiel. Wir waren zweikampfstark und spielten bei Ballbesitz mit viel Ruhe und überhaupt nicht überhastet. Im zweiten Abschnitt erarbeiteten sich die Gastgeber einige Chancen, die aber Waldi im Tor allesamt entschärfte. Positiv war, dass wir keinen Gegentreffer hinnehmen mussten, aber selber dreimal erfolgreich waren. Darauf lässt sich aufbauen!“

Tore: 0:1 (8.) Freddy Buballa, 0:2 (20.) Ricardo Pecoraro, 0:3 (77.) Fabian Eckloff

Aufstellung: Waldemar Komor, Dirk Christiansen, Lukas Matten, Manuel Buda, Fabian Eckloff (85. Bene Buda), Ricardo Pecoraro (60. Philipp Germscheid), Freddy Buballa, Bennet Lorenz, Nils Amelong (63. Jan Kowalski), Paul Berner (70. Philipp Stelzer), Lukas Ditscheid

PS: Neun der 15 Spieler waren Jahrgang 2000 und jünger!

Nächstes Spiel: TuS Asbach – SG Puderbach (Donnerstag, 22.04., 20 Uhr)


19.02.2024 10:54:28
Karl Meidl
293