TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport

12.11.2023 - TUS 1-Mannschaft gg. SG Lautzert-Oberdreis 3:1 (0:0)
TuS: Dritter Heimsieg in Folge! (Meisterschaftsspiel)
Spielbericht: TuS Asbach – SG Lautzert 3:1 (0:0)

Erneut mit Schiedsrichtergespann ging es nach zuletzt zwei Heimsiegen in Folge gegen die SG Lautzert-Oberdreis. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes und umkämpftes Spiel mit zwei stabilen Defensiven. Lautzert kam zu Beginn ein bisschen besser in die Partie, auch weil wir anfangs ein bisschen Probleme hatten, Zugriff in den Zweikämpfen zu bekommen. Die Spielgemeinschaft hatte auch die erste große Chance, als ein SG Stürmer nach einer Hereingabe den Pfosten traf. In der Folge kamen wir immer besser in die Partie. Nach einer schönen Einzelleistung von Philipp traf dieser zunächst den Pfosten, den anschließenden Schuss von Freddy konnte der Gast noch auf der Linie klären. Bis zur Halbzeit hatten wir noch einige Halbchancen aus der Distanz, es blieb aber beim 0:0 zur Halbzeit.

Die 2. Halbzeit startete für uns perfekt: Nach einem Steckpass von Kilian konnte Philipp zum 1:0 vollstrecken (47.). Im Anschluss dezimierte sich der Gast selbst. Nach wiederholtem Meckern sah der Torhüter die gelb-rote Karte. In der Folge musste ein Feldspieler ins Tor. Auch hier konnten wir direkt die Gunst der Stunde nutzen: Nach einem Lattenkracher von Kilian konnte „Kowo“ erneut Philipp in Szene setzen, der auf 2:0 erhöhte (62.). Im Anschluss konnten wir Partie kontrollieren und wurden immer wieder gefährlich. Einen der zahlreichen Angriffe konnten wir zum 3:0 nutzen. Nach einer Flanke von Valerii konnte Fabi auf Kowo ablegen, der per Volley die Führung ausbauen konnte (69.). Danach investierten wir nicht mehr so viel und brachten den Gegner wieder zurück in die Partie. Ein abgefälschter Schuss fand den Weg zum 3:1 in unser Tor (81.). Kurz vor Ende sah ein weiterer SG Spieler die Ampelkarte. In doppelter Überzahl konnten wir die Partie souverän zu Ende bringen und den 3. Heimsieg in Folge einfahren.

Bericht von Nico Hermann

Kommentar von TuS-Trainer Simone Floris: „In der ersten Halbzeit haben wir nicht richtig ins Spiel gefunden. (Liveticker: „Im Spiel nach vorne tut sich Asbach noch ein wenig schwer, doch die Asbacher Defensive steht bisher bombenfest.“) Nach der Pause haben wir sehr schnell unseren Rhythmus gefunden und sind auch prompt in Führung gegangen. Danach schwächten sich die Gäste selber und wir haben den Sieg souverän eingefahren.“

Tore: 1:0 (47.) Philipp Germscheid, 2:0 (62.) Philipp Germscheid, 3:0 (69.) Jan Kowalski, 3:1 (81.)

Gelb-Rot (57., 85.): 2 x SG Lautzert

Aufstellung: Waldemar Komor, Ingo Bruns, Nils Amelong, Manuel Buda, Marvin Kaltz (64. Dirk Christiansen), Fabian Eckloff (90.+3 Arne Funk), Valerii Sereda, Jan Kowalski, Freddy Buballa, Philipp Germscheid (90. Lukas Ditscheid), Kilian Limbach (75. Bennet Lorenz)

Nächstes Spiel: SG Hundsangen – TuS Asbach (Sonntag, 19.11., 15 Uhr, Rasenplatz in Weroth)


TUS-Torschützen

Jan Kowalski 1
Philipp Germscheid 2
12.11.2023 22:36:10
Karl Meidl
482