TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

10.07.2022 - SG Inter Sinzig/Bad Breisig gg. TUS 1-Mannschaft 4:3 (2:0)
Asbacher Rumpfmannschaft zeigt Moral (Freundschaftsspiel)
Spielbericht: SG Inter Sinzig/Bad Breisig – TuS Asbach 4:3 (2:0)

Die Situation vor dem ersten Testspiel war nicht optimal: Kein Trainer, nur 13 Spieler. Als Ergänzung waren noch zwei Jugendspieler dabei. Und als es nach knapp 50 Minuten bereits 4:0 für die ambitionierten Gastgeber stand, die unbedingt in die Bezirksliga aufsteigen wollen, sah es nach einem Debakel aus. Doch die Asbacher Mannschaft zeigte Moral und konnte nach dem Schlusspfiff erhobenen Hauptes vom Platz gehen.

Tore:
1:0 (13.): Keine Übersicht im TuS-Strafraum nach einem langen Einwurf
2:0 (39.): Erfolgreicher Konter der Gastgeber
3:0 (48.): Tor nach Flachschuss in die Ecke
4:0 (48.): Individueller Abwehrfehler direkt nach Wiederanstoß
4:1 (77.): Tor durch Niko Knülle auf Zuspiel von Jan Kowalski
4:2 (80.): Nach einem schnell ausgeführten Freistoß von Kilian Limbach kommt der Ball zu Jan Kowalski, der zu Manuel Buda passt, der zum zweiten TuS-Treffer einlocht
4:3 (90.): Nach einem Lattenschuss von Kilian Limbach springt der Ball vor der Torlinie / hinter der Torlinie auf, doch Niko Knülle reagiert am schnellsten und sorgt für klare Verhältnisse

Kommentar von Spielführer Kilian Limbach: „In der ersten Halbzeit war der Gegner uns deutlich überlegen, sodass wir überhaupt nicht ins Spiel kamen. In der Halbzeitpause haben wir das System geändert und offensiver ausgerichtet. Trotz des Doppelpacks in der 48. Minute kamen wir nach einer Stunde besser in die Begegnung und erspielten uns einige (Halb)-Chancen. Zum Schluss wurde unsere Moral mit drei Toren belohnt. Wegen der kleinen Kadergröße, bedingt durch Verletzung, Krankheit und Urlaub, war es nach einer intensiven Trainingswoche ein aufschlussreicher Test, an den es anzuknüpfen gilt.“

Aufstellung:
Bene Buda, Dirk Christiansen (46. Max Strüder), Nils Amelong, Fabian Eckloff, Niko Knülle, Arif Özmen (46. Jan Kowalski), Leon Rottscheidt (46. Manuel Buda), Kilian Limbach, Martin Krämer, Jo Noppeney

Nächste Spiele:
Sonntag, 17.07.:
TuS Asbach II – FC Genclerbirgili Eitorf (13 Uhr)
TuS Asbach I – TuS Oberpleis II (13 Uhr)
Samstag, 23.07.:
SV Windhagen – TuS Asbach (Amtspokal Buchholz, 14 Uhr)
SG Neustadt – TuS Asbach (Amtspokal Buchholz, 18 Uhr)
Sonntag, 24.07.:
Endspiele um den Amtspokal (Buchholz, 14 / 16 Uhr)



11.07.2022 10:45:14
Karl Meidl
275