TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
27.08.2017 12:00 - SV Rheinbreitbach II gg. TUS 2-Mannschaft
Erstellt am 25.08.2017 14:19:46 - Reads: [0097] - [Karl Meidl]

Gastgeber derzeit schwer einzuschätzen

Vorschau: SV Rheinbreitbach II – TuS Asbach II

Die Asbacher Reserve muss am Sonntag bei der Rheinbreitbacher Zweiten, Absteiger aus der Kreisliga B, antreten. Wie stark ist der Gegner? Das ist zu Saisonbeginn schwer einzuschätzen. Zum ersten Meisterschaftsspiel ist die Mannschaft nicht angetreten, das zweite verlor sie mit 1:3 beim aktuellen Tabellenführer TSG Irlich. Allerdings spielt die Rheinbreitbacher erste Garnitur bereits am Samstag, sodass nicht eingesetzte Stammspieler auflaufen könnten. Das gilt aber auch für den TuS, dessen Erste bereits heute Abend spielt.

TuS-Trainer Andy Buslei meint vor dem Spiel: „Der TuS Rodenbach erwies sich am vergangenen Sonntag als die harte Nuss, die wir erwartet haben. Dass wir aber in der ersten Halbzeit derart ins Schwimmen geraten sollten, hatte ich nicht erwartet. Positiv stimmte mich dagegen die zweite Hälfte, in der wir dann das Spiel klar entschieden haben.

Über den Gastgeber lässt sich derzeit noch wenig aussagen. Das soll uns aber nicht beschäftigen. Wir wollen die Partie konzentriert angehen und uns nicht von der eventuellen Hektik anstecken lassen. Dann könnte es uns durchausgelingen, einen Punkt mit nach Hause zu nehmen.“

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 12 Uhr (!) in Rheinbreitbach statt.


Vorbericht-Uebersicht (2-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht