TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
16.08.2017 - JSG Ahrbach gg. TUS B1-JSG-Jugend 2:1 (1:1)
Erstellt am 21.08.2017 15:23:35 - Reads: [0132] - [Daniel Schulte]

Unglücklicher Saisonstart

Spielbericht:

Am 16.8. stand unser erstes Pflichtspiel der Saison an. Es ging im Rheinlandpokal in Ruppach-
Goldhausen gegen die JSG aus Ahrbach.
Nach einem konzentriertem Aufwärmen unserer Jungs starten wir ins Spiel. Das Spiel ist keine 2
Minuten alt, da wird Fabian Eckloff im Mittelfeld, fast auf Kniehöhe und von hinten, brutalst
abgegrätscht. Nach einer langen Behandlungspause war klar das es für ihn nicht weitergeht. Eine klare
Rote Karte auch wenn erst 2 Minuten gespielt waren.
Nach dem Schock standen wir sehr unorganisiert im Mittelfeld und so reichte ein langer Ball und der
Stürmer konnte das 1:0 für Ahrbach erzielen (20.). Wir kamen auf dem hohen Rasenplatz nicht gut
zurecht. Unsere ansonsten sicheren und schnellen Kombinationen fanden heute nicht statt. Entweder
kamen unsere Pässe nicht genau genug oder aber der Gegner stoppte mit seiner aggressiven
Spielweise unseren Spielaufbau.
Kurz vor der Halbzeit konnten wir mal eine gute Kombination zu Ende spielen und erzielten nach
gutem Pass von Eldar Kuduzovic auf Marc Kassel den Ausgleich (39.).

In der Halbzeit sprachen wir klar die Fehler an und nahmen uns vor es wesentlich besser zu machen.
Wir machten es auch besser. Ahrbach kam fast nicht mehr aus der eigenen Hälfte. Leider ging ein
Distanzschuss nur an die Latte und auch ein klares Foul an Jan Haferbecker, wo man den Kontakt bis
nach Asbach hören konnte, wurde nicht gepfiffen.
Anschließend ließen wir uns durch die Hektik der Gegnerischen "Fans" anstecken und spielten keinen
Fussball mehr. Vielleicht sollten sich einige Eltern mal überlegen dass dort immer noch Kinder spielen
und das die meisten Spiel viel ruhiger laufen würden wenn von außen nicht andauernd auf die eigenen
oder sogar auf die gegnerischen Spieler eingeredet wird!
So kam es dass Ahrbach durch ein Traumtor aus 30 Metern das 2:1 erzielte (75.).

Torschuetzen:
Marc Kassel

Aufstellung:
Jeremy Dahlhausen - Justin Eichas, Jannis Kepler, Philipp Stelzer, Luca Buchholz, - Fabian Eckloff ( 5. Jonas Klein) Philipp Gödtner, Marc Kassel, Louis Hoen (41. Jan Haferbecker), Can Büyüktosun - Eldar
Kuduzovic

Besondere Vorkommnisse:
Gute Besserung Fabi. Die Mannschaft hofft auf eine schnelle Genesung und Rückkehr ins Training
Nachbericht-Uebersicht (B1-JSG-Jugend)
NewsTicker-Uebersicht