TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

23.10.2022 12:00 - TUS 2-Mannschaft gg. SV Roßbach II
Nächstes Spitzenspiel für die TuS-Reserve
Vorschau: TuS Asbach II – SV Roßbach II

Zum Abschluss der „englischen“ Woche erwartet die TuS-Reserve die Zweitvertretung des SV Roßbach. Die Gäste lagen nach dem 4.Spieltag noch auf Platz 10, starteten dann aber in den nächsten sechs Spielen eine Serie von 5 Siegen, z.T. sehr deutlich. Mit diesen Erfolgen zog die Mannschaft in der Offensive bis auf ein Tor mit dem TuS gleich, musste aber bislang zehn Gegentreffer mehr hinnehmen. Ein sehr ernst zunehmender Gegner!

Mit dem erfolgreichen Nachholspiel am vergangenen Mittwoch festigte die TuS-Reserve ihren ausgezeichneten zweiten Tabellenplatz und hat nun vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellendritten. Die Heimbilanz, die nach Möglichkeit beibehalten werden soll, ist makellos: 4 Spiele – 4 Siege! Nur am Mittwoch bekam die Mannschaft legale Unterstützung „von oben“, das ist am Sonntag nicht möglich. Eventuell müssen wieder einige Spieler vorzeitig ausgewechselt werden, da sie im anschließenden Spiel der Ersten auf der Ersatzbank Platz nehmen sollen.

Abteilungsleiter „Waldi“ Komor schreibt in der Stadionzeitung zu diesem Spiel: „Bei dieser Begegnung kann, ohne zu übertreiben, von einem Spitzenspiel gesprochen werden. Nichtsdestotrotz sollte ein weiterer Heimsieg das Ziel sein. Die beiden Trainer Ferro und Schmiedl werden die Mannschaft trotz aller Ausfälle gut vorbereiten, um auch weiterhin zu Hause ohne Punktverlust zu bleiben.“

Und der sportliche Leiter Andy Buslei ergänzt: „ Das Team der Gäste kann nicht mit dem der letzten Saison verglichen werden (Anm.d.Red: 10.Platz) Der Tabellenplatz belegt das eindeutig. Roßbach ist eine Mannschaft, die über den Kampf kommt. Den müssen wir Sonntag unbedingt vom Anpfiff an annehmen. Betrachtet man deren Torverhältnis, dann wissen wir, dass unsere Abwehr unbedingt wieder hellwach sein muss. Ich bin aber davon überzeugt, dass Basti und Piwi wissen, was zu tun ist.“

Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 12 Uhr statt. Danach um 15 Uhr erwartet die Erste die SG Elbert.
22.10.2022 10:16:36
Karl Meidl
113