TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

02.09.2022 20:00 - SG DJK Neustadt-Fernthal II gg. TUS 2-Mannschaft
Erstmals wieder: Derby der Reservemannschaften
Vorschau: SG Neustadt II – TuS Asbach II

Nachdem sich jahrelang die beiden Erstgarnituren ein „heißes“ Derby in der Kreisliga A geliefert haben, spielen jetzt seit langem wieder einmal die beiden Reserveteams in einer Spielklasse. Die Gastgeber mussten zwangsweise absteigen, während der TuS erst in einem Entscheidungsspiel den Aufstieg verpasste. So gesehen könnte es ein Spiel auf Augenhöhe sein! Das war aber in der vergangenen Spielzeit!

In der neuen Saison starteten die Gastgeber mit zwei Niederlagen gegen die Buchholzer Westerwald Kickers: 2:4 im Kreispokal und 1:3 in der Meisterschaft. Dann erfolgte aber ein souveräner 7:1 Sieg über den SV Rheinbreitbach II. Nach diesen wenigen Spielen ist die Stärke schlecht einzuschätzen. Da aber Derbys gegen den TuS immer eine besondere Motivation sind, zumal deren Erste am Wochenende spielfrei ist, dürften die Neustädter schon einen Sieg eingeplant haben.

Den wollen natürlich auch die Asbacher, die in der neuen Saison noch ungeschlagen sind: Zwei Siege im Kreispokal und ein Unentschieden in der Meisterschaft auf dem ungeliebten Hartplatz in Leubsdorf. Dazu TuS-Trainer „Basti“ Ferro: „ Wir hatten jetzt zwei Woche Pause, haben zwar gut trainiert, aber wir müssen erst wieder in den Spielrhythmus kommen. Personell sieht es nicht schlecht aus. Louis ist zwar noch gesperrt, dafür ist aber Moritz wieder spielberechtigt. Mit einem Sieg könnten wir an den Neustädtern in der Tabelle vorbeiziehen.“

Und Andy Buslei, sportlicher Leiter der Fußball-Abteilung, ergänzt: „Die Jungs freuen sich auf das Derby. Für eine Standortbestimmung ist es allerdings noch zu früh. Aber dennoch kann man schon die Handschrift von Basti und Piwi erkennen.“

Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Freitag (02.09.) um 20 Uhr in Fernthal statt. Im Vorspiel stehen sich die beiden C-Jugendmannschaften um 18 Uhr gegenüber.













01.09.2022 14:58:06
Karl Meidl
145