TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

22.08.2021 12:00 - TUS 2-Mannschaft gg. TuS Rodenbach
Erstes Heimspiel der TuS-Reserve
Vorschau: TuS Asbach II – TuS Rodenbach

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison erwartet die TuS-Reserve den TuS Rodenbach. Die Gäste starteten mit einem 5:1-Sieg über den SV Roßbach II, der freiwillig aus der Kreisliga B abgestiegen ist. Nach dem Spiel sagte der Rodenbacher Trainer Reimund Hardt lt. deren Homepage: „Es war ein perfektes Wochenende für uns. Erst der Sieg am Freitag im Pokal und dann noch mit einem Dreier in die neue Saison gestartet. Ich bin sehr zufrieden mit der Mannschaft. Am kommenden Sonntag reisen wir nach Asbach. Da hängen die Trauben immer sehr hoch. Das wird Schwerstarbeit, aber wir wollen auch da was mitnehmen, um mit einem guten Ergebnis ins Kirmeswochenende zu gehen“.

Auch TuS-Trainer Tobi Hoever erwartet ein sehr kampfbetontes und emotionales Spiel, da die Spiele in der Vergangenheit immer sehr eng waren. Weiter: „Leider haben wir den Saisonstart am vergangenen Sonntag verpatzt. Die Leistung war zwar kämpferisch in Ordnung, doch spielerisch war noch viel Luft nach oben. Die Fehler wurden im Laufe der Woche knallhart angesprochen. Positiv stimmt mich, dass der Frust selbst beim ersten Training am Mittwoch noch sehr tief saß. Bei unserem ersten Pflicht-Heimspiel nach zehn Monaten erwarten wir daher seitens des Trainerteams eine Trotzreaktion. Die Unterstützung durch unsere Ultras sollte uns zusätzlichen Ansporn geben.“

Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 12 Uhr in Asbach statt. Danach bestreitet die erste Mannschaft um 15 Uhr ihr Meisterschaftsspiel gegen die SG Steinefrenz.


21.08.2021 10:10:08
Karl Meidl
82