TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
07.12.2019 14:30 - SG Puderbach/D/U-D/R III gg. TUS 2-Mannschaft
Erstellt am 06.12.2019 10:52:38 - Reads: [0107] - [Karl Meidl]

Asbach II könnte das Sportjahr 2019 topen!!

Vorschau: SG Puderbach III – TuS Asbach II

Die TuS-Reserve spielt in diesem Jahr eine ausgezeichnete Saison und beendet das Kalenderjahr mit einem ausgezeich- neten 3.Platz. Allerdings gibt es immer wieder Nackenschläge, so die 0:5-Niederlage am Vorsonntag beim SSV Bad Hönningen. Diese Schlappe könnte die Mannschaft am morgigen Samstag mit einem Einzig ins Pokal-Halbfinale wieder ausbügeln.

Gegner im Viertelfinale ist die 3.Mannschaft der SG Puderbach, die bereits ihr letztes Meisterschaftsspiel vor vier Wochen absolviert hat. In der Zwischenzeit hat sie sich mit Freundschaftsspielen fit gehalten. Sie spielt in der Kreisliga D, also ein Klasse tiefer als die TuS-Reserve, und belegt dort einen guten 3.Platz. Glanzstück ist ihre Offensive, die im Schnitt drei Treffer pro Spiel erzielte. Dazu kommt, dass sie Verstärkung von ihrer zweiten Mannschaft (Kreisliga B) erhalten könnte.

Tobi Hoever, einer der beiden TuS-Trainer, will daher von einer Favoritenrolle nichts wissen: “Von der Papier- form erwartet jeder einen Sieg von uns. Aber das Spiel am Vorsonntag und die Pokalspiele in den vorherigen Runden haben gezeigt, dass gegen vermeintlich schwächere Mannschaften eine unbedingt 100%ige Leistung abgeliefert werden muss. Leider sieht es morgen kadertechnisch gar nicht gut aus. Neben unseren Langzeitverletzten (Lukas, Niki, Dan) fehlen am Samstag ebenfalls die Gebrüder Jonas und Lino Mayer. Außerdem wird wohl einer der Feldspieler ins Tor gehen müssen, da uns aufgrund des zeitgleichen Spiels unserer Ersten im Pokal und diverser Absagen kein Torhüter zur Verfügung steht. Dennoch erwarte ich eine Reaktion der Mannschaft auf die Schlappe am Vorsonntag, auch wenn wir nur 12 Spieler zur Verfügung haben sollten. Unsere Ultras und ebenso wir beiden Trainer werden die Mannschaften schon heiß machen. Denn es wartet das Halbfinale auf den Sieger!“

Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Samstag um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Urbach statt.
Vorbericht-Uebersicht (2-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht