TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
30.09.2018 14:30 - SV Leubsdorf gg. TUS 2-Mannschaft
Erstellt am 28.09.2018 11:02:59 - Reads: [0096] - [Karl Meidl]

TuS-Zweite zwar geschwächt, dennoch optimistisch!

Vorschau: SV Leubsdorf – TuS Asbach II

Am Sonntag muss die TuS-Reserve beim SV Leubsdorf antreten. Wie am vergangenen Spieltag geht es damit erneut gegen einen Tabellennachbarn: gleiche Punktzahl (allerdings ein Spiel weniger) und auch fast das gleiche Torverhält- nis. So gesehen ist es erneut ein Spiel auf Augenhöhe. Wäre da nicht der Hartplatz, auf dem das Spiel ausgetragen wird und auf dem die Gastgeber noch ohne Niederlage sind!

Die Asbacher Zweite will in dieser Saison nicht in den Abstiegskampf verwickelt werden. Das heißt, rechtzeitig zu punkten. Noch liegt die Mannschaft im Soll und das soll auch so bleiben. Allerdings sieht es personell nicht allzu gut aus. Einige Spieler fehlen verletzungs- bzw. urlaubsbedingt oder stehen wegen privater Termine nicht zur Verfügung. Von der Ersten, die gleichzeitig in Horressen spielt und selber zurzeit eine dünne Spielerdecke hat, kann keine Unter- stützung erwartet werden. Im Gegenteil, vermutlich muss die Zweite sogar Spieler nach oben abgeben.

Zu diesem Problem sagt Kevin Fuchs, einer der beiden TuS-Spielertrainer: „Wir versuchen die Situation durch Jungs aus der A-Jugend, die zum Glück kein Spiel haben, und eventuell den einen oder anderen reaktivierten „Oldie“ abzufangen und sind davon überzeugt, dass wir eine schlagkräftige Truppe am Sonntag nach Leubsdorf schicken werden. Auch wenn die Voraussetzungen nicht die besten sind, hoffen wir mindestens einen Punkt mit nach Asbach bringen zu können.“

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr in Leubsdorf statt.


Vorbericht-Uebersicht (2-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht