TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
26.04.2019 20:15 - TUS 1-Mannschaft gg. FC Kosova Montabaur
Erstellt am 26.04.2019 14:38:00 - Reads: [0114] - [Karl Meidl]

Kurios: 3.Spieltag der Hinrunde heute in Asbach

Vorschau: TuS Asbach – FC Kosova Montabaur

Ein weiteres Nachholspiel muss der TuS heute Abend absolvieren. Kurios: Auf der einen Seite könnte der TuS nach der „Wintermeisterschaft“ sich noch die „Herbstmeisterschaft“ holen, auf der anderen Seite ist der TuS nach seiner Nieder- lagenserie im Jahr 2019 mittlerweile stark abstiegsgefährdet!!

Die Rhein-Zeitung schreibt zu diesem kuriosen Spiel:
Mit einem Sieg in diesem Nachholspiel des dritten (!!!) Spieltags könnte sich der TuS Asbach mit 27 Punkten die Herbst- meisterschaft sichern und zumindest in dieser Wertung noch am FC Kosova Montabaur (25) vorbeiziehen. In den Kampf um den Titel kann der TuS hingegen längst nicht mehr eingreifen, da er seit dem 2:1-Sieg beim FC Kosova Montabaur Ende November (und der damit verbundenen Wintermeisterschaft) alle Spiele verloren hat und in der Rückrunden- tabelle den letzten Platz einnimmt. Die Kosovaren wollen ihren Fünfpunktevorsprung an der Tabellenspitze vor den abschließenden vier Spieltagen weiter ausbauen, um mit einem beruhigenden Polster in die direkten Duelle gegen die beiden Verfolger aus Puderbach und Roßbach zu gehen.

TuS-Trainer Dirk Gras äußerst sich wenige Stunden vor dem Spiel wir folgt: „Nach dem gestrigen Training steht nun der Kader für das Spiel gegen den Tabellenführer fest. Weiterhin fehlen wichtige Stammkräfte, aber alle sind motiviert und man steht als Mannschaft zusammen. Das ist es, was das gesamte Team auszeichnet. Es gibt kein Geme- cker und keine Vorwürfe untereinander, man geht engagiert und mit der notwendigen Einstellung in die Trainings- einheiten und Spiele. Ob nun die Wende ausgerechnet gegen den Tabellenführer gelingt, wird man sehen. Jedoch ist eins völlig klar: In der momentanen Situation ist dies ein Spiel, in dem der TuS nur gewinnen kann. Das muss allen Spielern auf und neben dem Platz in den Köpfen sein.“

Hinweis: Das Spiel wird heute Abend um 20.15 Uhr auf dem Asbacher Sportplatz angepfiffen.

Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht