TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
09.04.2016 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SV Maischeid
Erstellt am 09.04.2016 18:26:07 - Reads: [0443] - [Karl Meidl]

TuS erwartet einen der Titelkandidaten

Vorschau: TuS Asbach – SV Maischeid

In der Asbacher Stadionzeitung ist zu diesem Spiel zu lesen:
Einen Höhenflug erlebt zurzeit der SV Maischeid. In der vergangenen Saison (14/15) landete die Mannschaft auf Rang 7, doch in den beiden Spielzeiten davor kämpfte sie jeweils gegen den Abstieg. Mit dem neuen Trainer Jürgen Hehl wollte man diesen Mittelfeldplatz aus der Vorsaison bestätigen.
Der Start in dieser Saison war auch überraschend gut, sodass der SV Maischeid sogar für zwei Spieltage auf dem 2.Platz lag. Nach einem Zwischentief Mitte September (Rang 9) ging es stetig nach oben. Und obwohl die Mannschaft in der Winterpause zwei Abgänge hinnehmen musste, liegt sie momentan auf dem zweiten Tabellenplatz nur vier Punkte vom Tabellenführer Steinefrenz entfernt.
PS: Am Dienstagabend rutschte der SV Maischeid nach dem 2:0-Sieg der SG Neustadt über den SV Rengsdorf auf Rang 3 ab.

Die Rhein-Zeitung schreibt zu diesem Spiel:
Seit fünf Spieltagen sind die Asbacher ungeschlagen und belegen in der Rückrundentabelle einen respektablen fünften Platz. Die Maischeider sind sogar seit neun Spielen unbesiegt und haben sich klammheimlich zu einem Titelkandidaten gemausert.

Und TuS-Trainer Dirk Gras meint vor dem Spiel:
„Nach der langen Pause steht nun das nächste Meisterschaftsspiel zu Hause gegen den SV Maischeid auf dem Programm. Hier möchte die Mannschaft an die Serie der Rückrunde anknüpfen, wo man bis jetzt noch kein Spiel verloren hat. Aufgrund des gestrigen Sieges von Linz II gegen den SSV Heimbach-Weis kann dieses Spiel durchaus als ein Sechs-Punkte-Spiel angesehen werden, besonders da Nauort, Rossbach und Ahrbach bisher im der Rückrunde ebenfalls fleißig Punkte sammeln.
Kadertechnisch wird bis auf Jeron Blesgen wohl zunächst alles an Bord sein. Der 2:0-Sieg im Testspiel gegen Oberbieber unter der Woche lässt aber hoffen.“


Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr in Asbach statt. Das Vorspiel der Zweiten gegen SV Ataspor Unkel wurde auf Wunsch der Gäste auf Dienstagabend verschoben
Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht