TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
13.03.2016 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. VfB Linz II
Erstellt am 12.03.2016 11:03:43 - Reads: [0508] - [Karl Meidl]

TuS will Heimschwäche beenden

Vorschau: TuS Asbach – VfB Linz II

Der TuS möchte an den Kampfgeist aus dem Ahrbach-Spiel anknüpfen und mit einem Heim-Dreier über die Linzer Reserve ein wenig mehr Abstand zur Abstiegszone bekommen.

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:
Die Asbacher verloren fünf ihrer acht Heimspiele und wollen diese Bilanz unbedingt aufpolieren. Der VfB Linz II kommt als schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga (erst ein Punkt) nach Asbach. Zudem muss der VfB-Coach Thomas Gerolstein zwei Stammspieler seines ohnehin kleinen Kaders ersetzen.

Und TuS-Trainer Dirk Gras meint vor dem Spiel:
„Mit einem kompletten Kader kann der TUS am Wochenende im Derby gegen Linz aus dem Vollen schöpfen. Nach dem Spiel und dem verdienten Punkt in Ahrbach am letzten Sonntag will die Mannschaft die vermeintliche
"Heimschwäche" ablegen und wird sich gegen Linz voll ins Zeug legen.

Dass Linz nicht zu unterschätzen ist, hat das Hinspiel gezeigt. Dort hat man nach anfänglicher Führung kurz vor der Halbzeit in der zweiten Spielhälfte die Partie mit 1:2 aus der Hand gegeben.

Am Sonntag gilt es, diese Niederlage wettzumachen. Mit der Einstellung und dem Mannschaftsgeist aus dem ersten Spiel gegen Ahrbach kann das gelingen.“


Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr in Asbach statt. Im Vorspiel um 12.30 Uhr erwartet die TuS-Reserve den FV Erpel.

Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht