TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
18.10.2015 14:30 - SV Roßbach/Verscheid gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 17.10.2015 14:51:43 - Reads: [0623] - [Karl Meidl]

Dieses Lokalderby gab es lange nicht mehr

Vorschau: SV Roßbach/Verscheid – TuS Asbach

Der TuS muss am morgigen Sonntag im Wiedbachtal beim SV Roßbach antreten. Dieses Lokalderby hat es schon lange nicht mehr gegeben, denn die Platzherren spielten vor zwei Jahre noch in der Oberliga. Dann zogen sie sich in die Kreisliga B zurück und schafften auf Anhieb den Aufstieg ins Kreisoberhaus. Somit stehen sich beide Mannschaften seit langem wieder einmal gegenüber.

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:
Die Remiskönige aus Roßbach (schon fünf Unentschieden) verloren erst ein einziges Spiel und wollen diese Bilanz aufrechterhalten. Die Langzeitverletzten sind beim TuS Asbach mittlerweile fast alle wieder an Bord, dennoch kommt der Vizemeister der Vorsaison nicht ins Rollen und befindet sich weiterhin in der Abstiegszone.

Und TuS-Trainer Dirk Gras meint vor dem Spiel:
„Für meine Mannschaft steht morgen ein entscheidendes Spiel an. Ein Sieg ist beinahe Pflicht. Gegen Roßbach muss ein kampfbetontes Spiel erwartet werden. Darauf wurde die Mannschaft im Laufe der Trainingswoche
vorbereitet und ist darauf eingestellt. Um sich von der derzeitigen Tabellensituation zu lösen, ist morgen in erster Linie die 100%ige Einstellung und Mentalität jedes einzelnen gefragt. Es muss über 90 Minuten die Leistung der 2. Halbzeit gegen Heimbach gebracht werden. Über den bedingungslosen Einsatz, Laufbereitschaft und Kampf müssen wir ins Spiel kommen. Ohne diese Attitüden wird es ansonsten schwer werden, in Rossbach etwas zu holen. Personell fallen Niki und Aaron wegen Bänderverletzungen aus, der Einsatz von Marian und Marc ist aufgrund Erkrankung fraglich.“


Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr in Roßbach statt.





Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht