TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
17.04.2015 20:00 - TUS 1-Mannschaft gg. SG DJK Neustadt-Fernthal
Erstellt am 17.04.2015 12:23:56 - Reads: [0562] - [Karl Meidl]

TuS will 3.Tabellenplatz verteidigen

Vorschau: TuS Asbach - SG DJK Neustadt-Fernthal

Zu diesem Lokalderby ist in der Asbacher Stadionzeitung zu lesen:

Vor 47 Tagen, dazwischen eine fast dreiwöchige Spielpause, standen sich beide Mannschaften noch in der Hinrunde gegenüber. Durch den Brand im Fernthaler Sportlerheim einigten sich beide Mannschaften auf eine Verlegung und holten das Spiel nach der Winterpause erst nach. Die SG konnte dieses Spiel für sich entscheiden und zog am TuS in der Tabelle vorbei. Allerdings ließ die Asbacher Mannschaft an diesem Tag einiges vermissen. Im nachhinein muss man sagen, es war ein Weckruf zur rechten Zeit: der TuS gewann viermal in Folge und kletterte auf Platz drei in der Tabelle.

Die SG war danach nicht ganz so erfolgreich. Sie gewann zweimal (Ahrbach und Maischeid), trennte sich
unentschieden vom erstarkten Tabellenletzten Niederbreitbach, geriet allerdings beim neuen Tabellenführer Elbert „unter die Räder“. Alles in allem haben aber beide Mannschaften ihr Saisonziel sechs Spieltage vor Ende der Saison erreicht: „Top 5“ (SG) bzw. „oberes Tabellendrittel“ (TuS).

Und die Rhein-Zeitung schreibt zu diesem Spiel:

Wären die Asbacher nicht mit vier Niederlagen in die Saison gestartet, würde das Team wahrscheinlich noch um den Aufstieg mitspielen. In der Rückrundentabelle belegt das Team von Trainer Franz Varel mit 18 Punkten aus sieben Begegnungen den ersten Platz. Neustadt hat ebenfalls einen guten Lauf und nur eins seiner letzten sechs Spiele verloren.

TuS-Trainer Franz Varel meint vor dem Spiel: „Wir müssen und werden ein besseren Start als im Hinspiel hinlegen. Der war damals unterirdisch. Unser Ziel ist nach wie vor, den 3.Tabellenplatz zu verteidigen. Die Mannschaft zieht im Training gut mit, sodass das Ziel durchaus realistisch ist.“ Personell muss er auf Kilian Limbach (beruflich) und Tim Brauer, der sich im Freundschaftsspiel gegen Roßbach verletzt hat, verzichten. Dafür kommt Jan-Niklas Jeske von der Zweiten zum Kader dazu.

Hinweis: Das Spiel findet am heutigen Freitag um 20 Uhr in Asbach statt. Fast parallel dazu spielen die Alten Herren um 19.30 Uhr gegen den VfL Oberlahr. Somit ein interessanter Fußballabend in der Asbacher Arena!


Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht