TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
16.09.2012 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SG Elbert/Welschneudorf
Erstellt am 23.09.2012 19:01:44 - Reads: [0520] - [Karl Meidl]

Gibt es ein Remis wie im Vorjahr?

Vorschau: TuS Asbach – SG Elbert

In der Asbacher Stadionzeitung war zu diesem Spiel zu lesen:

Keine guten Erinnerungen hat der TuS an den heutigen Gast. Beim 1:1 Hinspiel verletzte
sich Kai Flade so schwer, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Das Spiel
war dadurch 20 Minuten unterbrochen. Zum Rückspiel am letzten Spieltag in der alten
Saison fuhr der TuS mit dem letzten Aufgebot nach Oberelbert (5 Kurz-Urlauber und 2
Langzeit-Verletzte), sodass sogar der damalige Co-Trainer und heutige Trainer „Ladi“
auflaufen und Abteilungsleiter „Höni“ ganz alleine auf der Ersatzbank Platz nehmen
musste. Okay, das ist „Schnee von gestern“!

Nach dem 8.Platz im Vorjahr gaben die SG-Verantwortlichen einen Mittelfeldplatz als
Saisonziel aus. Mit zwei Siegen in vier Spielen liegt die SG damit voll im Soll, wobei die
beiden Niederlagen gegen Spitzenmannschaften trotz gutem Spiel eingesteckt werden
mussten. Beim bisher höchsten Sieg hatte SG-Trainer Michael Diel ein „glückliches
Händchen“, denn alle drei Einwechslungen erzielten jeweils einen Treffer.

Der TuS, am Vorsonntag unglücklich verloren, befindet sich im Aufwärtstrend und ist
zuhause in dieser Saison noch ungeschlagen. Die „weiße Weste“ möchte der TuS auch
noch einige Zeit beibehalten. Also, ein Remis wie im letzten Jahr?




Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht