TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
26.04.2012 14:30 - VfB Linz II gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 26.04.2012 14:02:30 - Reads: [0579] - [Karl Meidl]

Zum zweiten Mal in dieser Woche: Linz - Asbach

Vorschau: VfB Linz II – TuS Asbach

Zum zweiten Mal in dieser Woche spielt eine Asbacher Mannschaft auf dem Linzer
Kaiserberg. Das Lokalderby, das eigentlich am 6.Mai ausgetragen werden sollte, wird auf
Linzer Wunsch auf den heutigen Donnerstag vorgezogen.

Zur Situation:
Mit über zehn Punkten Vorsprung liegen vier Mannschaften an der Spitze der Kreisliga A,
die den Aufstieg unter sich ausmachen werden. Die Linzer Zweitvertretung als
Tabellenvierter könnte bei günstiger Konstellation dabei auch noch ein Wörtchen
mitreden. Allerdings verdanken die Linzer ihre gute Platzierung auch der Tatsache, dass
sie immer wieder Spieler aus dem Kader der Ersten einsetzen konnten. Dies ist nun
vorbei, da in den letzten vier Spielen keine Stammspieler mehr eingesetzt werden dürfen.
Dazu ist die Linzer Erste selber noch abstiegsgefährdet.

Beim TuS standen Trainer Alexander Kötting beim Auswärtssieg am Vorsonntag endlich
fast alle Spieler aus seinem Kader zur Verfügung. Aber schon wieder plagen ihn
Personalprobleme, denn drei Spieler (Edelmann, Munsteiner und Varel) können wegen
ihres Studiums bzw. ihrer Ausbildung in Linz nicht auflaufen.

Dazu Abteilungsleiter Andreas Hönighausen: „Natürlich wollen wir an das
gute Spiel in Ransbach anknüpfen. Auch wenn wir personell geschwächt sind, wollen wir
nach Möglichkeit einen Punkt mitnehmen. Aber unser Fokus ist ganz eindeutig auf das
Sonntagsspiel ausgerichtet.“
Denn mit einem Heimsieg am Sonntag gegen den
Tabellenletzten hätte der TuS 30 Punkte erreicht und wäre dann auch nicht mehr
theoretisch in Abstiegsgefahr.

Hinweis: Das Spiel findet am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr auf dem Linzer
Kaiserberg statt.
Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht