TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
22.05.2011 14:30 - SV Vettelschoß gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 21.05.2011 10:24:59 - Reads: [0659] - [Karl Meidl]

Vettelschoß muss, Asbach will gewinnen

Vorschau: SV Vettelschoß - TuS Asbach

Im vorletzten Meisterschaftsspiel muss Asbach beim Lokalrivalen in Vettelschoß antreten. Die Gastgeber müssen unbedingt gewinnen, um nicht in Abstiegsgefahr zu geraten, der TuS hat nach wie vor Platz 2 der Tabelle im Visier.

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:

Eines haben beide Teams gemeinsam: Jeweils ein 0:4 mussten die Kontrahenten jüngst hinnehmen. Eher verschmerzen konnte diese Klatsche TuS-Trainer Fredi Knipp, dessen Mannschaft keine Chance mehr auf den Meistertitel hat. Bei den Gastgebern herrscht allerdings Punktenot. Trainer Dirk Schommers braucht mit seinen Jungs einen Sieg, um den Klassenverbleib endgültig zu schaffen.

Der Kommentar von TuS-Trainer Fredi Knipp vor dem Spiel lautet:

Dass unser Kader in der Breite zu dünn ist, rächt sich jetzt. Jeden Sonntag muss man Spieler "gesund reden" und zum Spielen überreden. Da setzt du als Trainer die Spieler nach ihrem Gesundheitszustand auf und nicht nach fußballerischen oder taktischen Gesichtspunkten. Das muss in der neuen Saison anders werden. Und am Sonntag steht ein weiteres Derby auf dem Spielplan. Wir wollen Platz 2 hinter Puderbach, brauchen dafür 2 Siege = 6 Punkte und Vettelschoß ist noch nicht am sicheren Ufer. Die Voraussetzungen für ein spannendes, interessantes Spiel sind also gegeben.

Und dennoch bin ich optimistisch: Kunstrasen, gesunde Rivalität untereinander - man kennt sich halt - letztes Auswärtsspiel, Saisonende in Sicht, Derbytime sowie ein Teamaussprache am Dienstag lassen mich an das Ende unserer Negativserie glauben. Zudem kommt Andi Geuß zurück, dafür fällt Marc Varel aus privaten Gründen aus. Da jetzt nach oben nichts mehr geht, können wir unbeschwert aufspielen und auch mal was riskieren. Auf jeden Fall werden Tore fallen und dass ist ja bekanntlich das Salz in der Suppe. Hoffentlich natürlich auf der richtigen Seite!

Hinspiel: 4:0

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr in Vettelschoß statt.
Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht