TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
27.03.2011 14:30 - FC Waldbreitbach gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 26.03.2011 10:50:05 - Reads: [0676] - [Karl Meidl]

Schweres Auswärtsspiel im Wiedbachtal

Vorschau: FC Waldbreitbach - TuS Asbach II

Am Sonntag muss die Asbacher Reserve beim FC Waldbreitbach antreten. Die Gastgeber liegen im so genannten „Niemandsland“ der Tabelle und haben weder mit Aufstieg noch mit Abstieg etwas zu tun. Für den FCW ist es das dritte Heimspiel innerhalb von acht Tagen: 3:0 SV Leutesdorf, 0:2 SV Rheinbreitbach.

Dazu schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau: „Diese Partie müssen wir einfach schnell abhaken“, sagte FCW-Coach Wolfgang Weidenbrück nach dem 0:2 am Mittwochabend vor heimischem Publikum. Als Achter erwartet der FCW im zweiten Heimspiel in Folge den Tabellenletzten und noch sieglosen TuS Asbach II.

Der Kommentar von TuS-Trainer Rene Konrad vor dem Spiel: “Es wird sicher nicht einfach auf dem ungewohnten Rasenplatz in Waldbreitbach zu bestehen, zudem mir in Sebastian Kröll auch noch unser Abwehrchef fehlt. Dennoch wollen wir nicht ohne Gegenwehr die Punkte im Wiedtal lassen und versuchen, für uns das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.“

Die Asbacher Zweite trifft bei diesem Lokalderby auch auf einige gute Bekannte. Coach Wolfgang Weidenbrück spielte einige Zeit beim TuS Asbach und FCW-Goalgetter Tobias Schmitz (15 Treffer) wohnt sogar in Asbach.

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr in Waldbreitbach statt (Hinspiel: 0:3).



Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht