TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
09.05.2010 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. FSG Stahlhofen/Holler
Erstellt am 08.05.2010 11:23:19 - Reads: [0716] - [Karl Meidl]

Rettung nur durch einen Sieg

Vorschau: TuS Asbach - FSG Stahlhofen/Holler

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:

Eigentlich wollten sie gar nichts davon wissen, die Fußballer des TuS Asbach. Aber zwei Spieltage vor dem Saisonende hält Trainer Fredi Knipp fest: „Der Abstiegsstrudel hat seine eigenen Gesetze. Und jetzt hat er uns voll nach unten gezogen.“

Verletzungen von Stammpersonal, schwache Chancenverwertung und auch Pech sieht er als Ursachen für die Misere an, „aus der uns nur noch zwei Siege heraushelfen. Und selbst dann ist entscheidend, wer alles aus der Rheinlandliga in die Bezirksliga Ost absteigt.“

Am Sonntag stellt sich nun die FSG Stahlhofen in Asbach vor. „Ein unangenehmer Gegner und eine technisch gute Mannschaft“, weiß Knipp. „Die können an einem guten Tag jeden schlagen.“ Kann TuS Asbach allerdings auch, und Knipp setzt auf die genesenen Florian Traut und Stefan Nowak. Und er hofft auch auf einen Einsatz von Sascha Gey. (par)

Hinweis: Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr in Asbach statt. Appell an die Asbacher Fans: Unterstützt bitte in diesem wichtigen Spiel Eure Mannschaft!


Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht