TUS 1882 Asbach

Fussball - Volleyball - Badminton - Breitensport - Kunstlauf

15.11.2009 14:30 - FSG Stahlhofen gg. TUS 1-Mannschaft
Ziel: Ein Punkt mitnehmen!
Vorschau: FSG Stahlhofen - TuS Asbach

Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:

Mindestens ein Pünktchen aus Stahlhofen mitbringen und dann ein paar Dreier in den folgenden Heimspielen einfahren - so oder so ähnlich lautet der Plan von TuS-Trainer Fredi Knipp. "Durch die Verletzungsprobleme und die daraus resultierenden Umstellungen ist ein wenig die Ruhe und Sicherheit auf dem Platz verloren gegangen. Wir müssen jetzt erst mal den kleinen Negativlauf stoppen, um dann nach der Winterpause noch einmal richtig angreifen zu können."

Nach ganz oben sei der Zug zwar wahrscheinlich schon abgefahren, aber "abgeschrieben ist diese Saison noch lange nicht". In Stahlhofen gelte es, möglichst lange die Null zu halten. "Vorne hat es bei uns zuletzt an Durchschlagskraft gefehlt. Wir werden uns daher zunächst einmal darauf konzentrieren, Gegentore zu verhindern. Und dann wollen wir Konter setzen." (nus)

Hinweis:
Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr in Stahlhofen (Kunstrasen) statt.


14.11.2009 09:54:03
Karl Meidl
783