TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
05.04.2009 14:30 - SG Bruchertseifen gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 03.04.2009 14:29:02 - Reads: [0684] - [Karl Meidl]

Trainer will durchgreifen

Vorschau:SG Bruchertseifen – TuS Asbach


Zu diesem Spiel schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:

TuS Asbach: Trainer Fredi Knipp greift durch

Fußball-Bezirksliga Ost: Bei der SG Bruchertseifen muss der eine oder andere Akteur in der ersten Mannschaft pausieren

ASBACH. Mit dem 4:1-Erfolg in Nievern konnte Fredi Knipp, Trainer des Fußball-Bezirksligisten TuS Asbach, am vergangenen Wochenende gut leben, mit der einen oder anderen Undiszipliniertheit einiger seiner Akteure nicht. Ausdrücklich ausgenommen von der Knipp-Kritik war das Handspiel des TuS-Mittelfeldlenkers Thomas Rachul, der am Sonntag beim Auftritt als Gast der SG Bruchertseifen (ab 14.30 Uhr) Rot-gesperrt fehlen wird.

"Namen werde ich hier keine nennen, aber die betreffenden Spieler dürfen sich am Wochenende erst mal in der Reserve austoben", kündigt Knipp Konsequenzen für die verbalen Entgleisung auf dem Platz an. "Ich lasse mir nicht auf der Nase herumtanzen und sehe es als meine Aufgabe an, gerade den jungen Spielern auch abseits des sportlichen Geschehens gelegentlich die richtige Richtung zu weisen. Dazu gehören auch Gemeinschaftsgefühl und Umgangsformen", sagt Knipp, der die disziplinarische Maßnahme zunächst einmal auf das kommende Wochenende beschränken will.

Trotz der Umstellungen glaubt der Asbacher Trainer unterdessen fest daran, auch in Bruchertseifen bestehen und punkten zu können. Er meint: "Der Hartplatz hat natürlich nicht unseren Wunschbelag, dennoch wollen wir dort eine gute Figur abgeben. Sollten die Malberger an der Tabellenspitze noch einmal straucheln, dann sollten wir ihnen im Nacken sitzen." (nus)

Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht