TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
07.03.2004 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SV NIEDERERBACH
Erstellt am 06.03.2004 09:53:35 - Reads: [0583] - [Karl Meidl]

Wiedergutmachung erwartet !

Vorschau:
RZ Neuwied: „Für TuS-Coach Joachim Weißenfels gilt es, vor heimischer Kulisse die 0:4-Niederlage vom vergangenen Sonntag vergessen zu machen. Mit Niedererbach reist der Drittletzte der Liga an. Vom Papier her also eigentlich eine leichte Aufgabe für den Tabellenfünften. (Hinspiel: 3:1).“

RZ Montabaur: „Ein Hoffnungsschimmer in Sachen Klassenverbleib scheint nach dem 3:1-Sieg gegen Siershahn vor Wochenfrist über den Gästen zu schweben. Dieser soll nun bei den von Feldkirchen mit 4:0 abgefertigten Gastgebern weiter verstärkt werden. Die Statistik spricht allerdings eine deutliche Sprache für die Platzherren, die aus ihren bisherigen neun Heimspielen 23 Zähler holten und dabei 33:11 Tore erzielten. Dem gegenüber steht die in dieser Saison extrem schwache Auswärtsbilanz der Spitzhorn-Elf, die in der Fremde bei 14:40 Toren nur einen einzigen Punkt holte.“

Trainer Weißenfels: „Ich erwarte eine Rehabilitierung meiner Mannschaft. Bis auf den grippekranken Sascha Gey sind alle Spieler dabei. Notfalls sitzen noch ein, zwei Jugendspieler auf der Bank. Allerdings hat der Sieg am vergangenen Sonntag dem Gegner mächtig Auftrieb gegeben.“

Nachdem während der Woche Jugendtrainer, Jugendspieler und Eltern den Platz vom Schnee befreit haben, liegt seit der vergangenen Nacht wieder eine hohe Schneedecke auf dem Platz. Es ist daher fraglich, ob das Spiel überhaupt stattfinden kann.





Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht