TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
14.09.2003 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SV ESCHELBACH
Erstellt am 12.09.2003 10:01:06 - Reads: [0597] - [Karl Meidl]

SPIEL AUF SIEG

Vorschau:
Rhein-Zeitung: „Die Gastgeber gehen als Tabellenzweiter in diese Partie. Mit Eschelbach kommt ein vermeintlich leichter Gegner auf die neue Asbacher Kunstrasenanlage. TuS-Trainer Joachim Weißenfels wird seinen Jungs die Euphorie nach dem 3:1-Sieg in Niedererbach mit Sicherheit nicht genommen haben. Er wird jedoch versuchen, seinen Spielern einzuimpfen, den Gegner nicht zu unterschätzen.“

„Dem ist nichts hinzuzufügen“, so war der Kommentar von Trainer „Mini“ Weißenfels,als er die RZ-Vorschau hörte. Bis auf Peter Fröse, der gerade von einem zweiwöchigen Urlaub zurückkam, sind „alle Mann an Bord“. Auch Christoph Salz, der nach seiner längeren Erkrankung das Training wieder aufgenommen hat, gehört zum Kader. „Ziel ist natürlich ein Sieg im Heimspiel!“, so lautet die Devise vom Trainer.

Die bisherigen Ergebnisse vom SV Eschelbach: 2:3 Selters (A), 2:1 Hönningen/Dattenberg (H), 1:4 St.Katharinen (A), 1:3 Siershahn (H). Besonders die Ergebnisse der beiden ersten Spieltage lassen aufhorchen!





Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht