TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
15.09.2019 14:30 - TUS 1-Mannschaft gg. SV Roßbach/Verscheid
Erstellt am 14.09.2019 10:59:22 - Reads: [0164] - [Karl Meidl]

Appell an die TuS-Fans: Kommt und unterstützt!

Vorschau: TuS Asbach – SV Roßbach/Verscheid

In der Asbacher Stadionzeitung schreibt Aaron Edelmann, Ex-Vize beim TuS: Im heutigen Spiel unserer Ersten kann es eigentlich nur eine Devise geben: Verlieren verboten! Ansonsten fällt der Saisonauftakt leider unweigerlich in die Kategorie „ordentlich“ vergeigt.

Die Rhein-Zeitung schreibt in ihrer Vorschau zu diesem Kellerderby: Wegen des anhaltenden Abwärtstrends hat der TuS Asbach sich in dieser Woche von Trainer Dirk Gras getrennt, laut offizieller Stellungnahme „im beidseitigen Einvernehmen“. Bis ein neuer Coach gefunden ist, übernimmt der Sportliche Leiter Tristan Limbach die Trainingsleitung. Die Asbacher hoffen, dass ihnen mit ihm der Befreiungsschlag in diesem Kellerduell gelingt. Für den TuS gab es neben zwei Unentschieden zwei krachende Niederlagen, während das Schlusslicht aus Roßbach in allen vier Begegnungen als Verlierer vom Platz ging.

Und Tristan Limbach, der jetzt interimsmäßig die Betreuung übernommen hat, meint vor dem Spiel: „Nach den enttäuschenden Auftritten zuletzt ist es unsere primäre Aufgabe, im Heimspiel gegen den SV Roßbach ein anderes Gesicht zu zeigen. Dabei ist mir das Ergebnis momentan nicht das Wichtigste. Viel wichtiger ist mir, dass wir wieder die Asbacher Zuschauer auf unsere Seite bringen. Dies gelingt aber nur, wenn wir über 90 Minuten bedingungslosen Einsatz und eine leidenschaftliche Besessenheit zeigen. Wir werden mit Sicherheit Fehler machen, aber ich verlange, dass wir sowohl am Sonntag als auch in den nächsten Wochen bereit sind, uns gegenseitig zu unterstützen und diese Fehler auszubügeln. Jeder muss sich zu 100% in den Dienst der Mannschaft stellen. Sollte uns dies gelingen, bin ich unabhängig vom Ergebnis zufrieden. Dennoch bin ich mir aber sicher, dass wir dann auch etwas Zählbares mitnehmen können.“

Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr in Asbach statt. Im Vorspiel stehen sich die beiden Zweitvertretungen vom TuS und vom SV Rengsdorf im Spitzenspiel der Kreisliga C gegenüber.

Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht