TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
10.08.2019 15:30 - SV Rengsdorf gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 09.08.2019 11:46:04 - Reads: [0102] - [Karl Meidl]

Pokalgegner hat sich enorm verstärkt

Vorschau: SV Rengsdorf – TuS Asbach

Mit dem zweiten Pokalspiel schließt der TuS seine Saisonvorbereitung ab, denn am kommenden Freitag startet die Mannschaft mit dem Lokalderby bei der SG Neustadt in die neue Spielzeit. Dieser letzte Test steht aber unter nicht besonders guten Voraussetzungen. Aufgrund von Verletzungen, Urlaubsreisen und beruflichen Verpflichtungen wird der eine oder andere Spieler fehlen. Dennoch sieht TuS-Trainer Dirk Gras dieses Spiel als letzte Standort-bestimmung für den Meisterschaftsstart: „Die Vorbereitung lief grundsätzlich sehr ordentlich und der Kader ist gut aufgestellt. Eine zusätzliche Motivation dürfte das schlechte Spiel am Kirmesdienstag gegen den Bezirksligisten VfB Linz sein.“

Der Gegner spielt eine Klasse tiefer und konnte die vergangene Saison nur mit Platz 11 abschließen. Für die neue Saison hat er mit Timo Wolfkeil einen erfahrenen Spieler verpflichten können. Dazu ist auf der SV-Home- page zu lesen: „Der ehemalige Auswahlspieler ist ein dynamischer Antreiber mit viel Zug zum Tor und ein Experte für gefährliche Standardsituationen.... Er soll das „Herzstück“ für die junge Mannschaft werden.“ Bei den bisher drei ausgetragenen Freundschaftsspielen ging die Mannschaft jeweils als Sieger vom Platz.

Es dürfte somit ein spannendes Pokalspiel werden, das am morgigen Samstag um 15.30 Uhr in Rengsdorf
angepfiffen wird.
Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht