TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
23.11.2018 20:15 - FC Kosova Montabaur gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 23.11.2018 12:23:09 - Reads: [0105] - [Karl Meidl]

TuS geht geschwächt ins Spitzenspiel!

Vorschau: FC Kosova Montabaur – TuS Asbach

Das letzte Meisterschaftsspiel der beiden Mannschaften in diesem Jahr ist gleichzeitig das Spitzenspiel: Erster gegen Zweiten! Offiziell ist es das Rückspiel, obwohl die Begegnung der Hinrunde noch gar nicht stattgefunden hat. Kuriosum! Beide Teams sehnen die Winterpause herbei, denn derzeit schwächeln sie etwas. Die „Kosovaren“ haben im Oktober/November sieben Spiele ausgetragen, davon aber nur drei Spiele gewonnen. Am vergangenen Sonntag überzeugten sie allerdings und bezwangen den starken Aufsteiger TuS Niederahr zuhause. Und der TuS konnte in den letzten drei Begegnungen keinen Dreier mehr einfahren. Und dennoch stehen beide Teams an der Spitze, da die anderen Mannschaften ebenfalls in ihren Leistungen nachließen.

TuS-Trainer Dirk Gras fährt heute Abend aber nicht gerade optimistisch mit seiner Truppe nach Stahlhofen. „Auch wenn es heute um die Wurst geht, müssen wir heute unter denkbar ungünstigen Voraussetzungen das Spiel bestreiten. Grippe und Verletzungen haben den Kader leider schrumpfen lassen. Aber wie so oft im Fußball zeigt sich in solchen Spielen, wie intakt eine Mannschaft ist. Alle, die heute auflaufen und Verantwortung über- nehmen werden, werden sich zerreißen, um zu beweisen, was in ihnen steckt. Wir werden uns daher heute Abend beim Favoriten nicht verstecken und das Spiel nicht von vornherein hergeben. Wir wollen schon mit einem guten Ergebnis in die Winterpause gehen. Aber beim Tabellenführer hat man nichts zu verlieren, dort kann man nur gewinnen!!!!“

Hinweis: Das Spiel findet heute Abend um 20.15 Uhr in Stahlhofen statt.

Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht