TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
16.09.2018 14:30 - SV Roßbach/Verscheid gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 15.09.2018 10:22:48 - Reads: [0106] - [Karl Meidl]

TuS: Spitzenspiel im Wiedtal

Vorschau: SV Roßbach/Verscheid - TuS Asbach

Eine große Zuschauerkulisse ist bei diesem Spiel zu erwarten, zumal die Wetterprognosen einen schönen Spätsom- mertag versprechen. Es ist nämlich nicht nur ein Lokalderby, sondern auch ein Verfolgerduell. Und fest steht jetzt schon, der Sieger ist der neue Tabellenführer, da der bisherige Spitzenreiter TuS Niederahr bereits am Mittwoch gespielt und verloren hat.

Kurz und prägnant lautet die Vorschau in der Rhein-Zeitung: „Nach zwei sieglosen Spielen möchte der SV Roßbach wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Der TuS Asbach macht bislang einen sehr stabilen Eindruck und kommt mit der Empfehlung von drei Siegen in Folge ins Wiedtal.“

Von einer Favoritenrolle will TuS-Trainer Dirk Gras aber nichts wissen: „Das wird ein Spiel auf Augenhöhe. Wir müssen daher konzentriert und mit der richtigen Einstellung in die Begegnung gehen. Die Gastgeber haben sich überraschend mit der kurzfristigen Verpflichtung des ehemaligen Oberliga-Stürmers Tommy Kahler in der Offensive verstärkt und wollen natürlich nach dem Abpfiff die Tabellenführung feiern.

Unser Kader ist derzeit leider durch Verletzungen und Urlaubsreisen noch etwas ausgedünnt. Aber die Spieler, die zur Verfügung stehen, haben sich vorgenommen, diese evtl. Schwächung nicht als Grund für eine schlechte Leistung heranzuziehen. Die Mannschaft hat in den letzten Spielen gezeigt, zu was sie in der Lage ist. Unser Saisonziel war und ist, so schnell wie möglich 35 Punkte auf dem Konto zu haben.“

Hinweis: Das Spiel findet am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr in Roßbach statt. Vorher ab 12 Uhr stehen sich bereits die beiden Reservemannschaften gegenüber.









Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht