TUS 1882 Asbach e.V.
Fußball - Volleyball - Badminton - Breitensport
19.08.2018 14:30 - SG Nauort/Ransbach gg. TUS 1-Mannschaft
Erstellt am 17.08.2018 12:04:01 - Reads: [0105] - [Karl Meidl]

TuS muss zu einem angeschlagenen Gegner

Vorschau: SG Nauort/Ransbach - TuS Asbach

Bei der im Vorjahr neu gegründeten Spielgemeinschaft muss der TuS am Sonntag in seinem zweiten Meister-
schaftsspiel antreten.

Dazu schreibt die Rhein-Zeitung in ihrer Vorschau:
Der SG Nauort wurde am ersten Spieltag beim 1:2 beim Aufsteiger TuS Niederahr in der Nachspielzeit ein Punkt entrissen. „Die Nauorter haben eine bärenstarke Mannschaft“, attestierte der Niederahrer Trainer Markus Lehmler dem Kreispokalsieger enormes Potenzial. Beim TuS Asbach stand am ersten Spieltag Waldemar Komor, der seine Laufbahn eigentlich für beendet erklärt hatte, zwischen den Pfosten. Neuzugang Christian Stein blieb nur der Platz auf der Bank. Der in Nauort wohnhafte Torhüter hofft nun auf einen Einsatz gegen seinen Ex-Verein.

TuS-Trainer Dirk Gras warnt seine Mannschaft vor dem Spiel:
„Dies wird keine leichte Aufgabe für uns werden. Wenn auch die Gastgeber am vergangenen Sonntag mit einer Niederlage in die Saison gestartet sind, waren sie beileibe nicht schlechter als der Gegner, sondern nur unglück- licher. So fiel auch das Siegtor für den Gegner erst in der Nachspielzeit.
Die Kaderplanung für das Wochenende ist noch nicht ganz klar. Urlaubs- und verletzungsbedingt kann es zu der einen oder anderen Umstellung kommen. Doch die Mannschaft ist darauf eingestellt und wird mit dem notwen- digen Engagement die Partie bestreiten. Aber auch der Gegner wird sicherlich, vor allem wegen seiner Niederlage beim Saisonauftakt, auf heimischen Geläuf alles daran setzen, die Punkte in Nauort zu behalten. Denn sonst ist man zu erst einmal im unteren Drittel der Tabelle positioniert, was bei der Ausgeglichenheit der Liga sicherlich keine optimale Voraussetzung für einen guten Saisonstart wäre. Von daher muss man auf alles gefasst sein, und von der ersten Sekunde an gut dagegenhalten.“


Hinweis:Das Spiel findet am Sonntag um 14.30 Uhr in Nauort statt.





Vorbericht-Uebersicht (1-Mannschaft)
NewsTicker-Uebersicht